Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > Service > Veranstaltungen > MINT-Veranstaltungen > meet.ME 2019

MINT-Veranstaltungen

Karriereauftaktveranstaltung meet.ME 2019

Vom 4. bis 5. Juli 2019 führt "Komm, mach MINT" bereits zum fünften Mal die Karriereauftaktveranstaltung "meet.ME" durch. In einem Mix aus interaktiven Workshops und Impuls-Vorträgen erhalten MINT-Studentinnen und -Absolventinnen Tipps und Inspirationen für die künftige Stellensuche und können in Speed-Datings erste Kontakte mit Partnerunternehmen von "Komm, mach MINT." knüpfen.

Immer mehr Frauen nutzen die beruflichen Möglichkeiten, die MINT-Berufe bieten. Auch Unternehmen erkennen zunehmend das große Potenzial von Frauen im MINT-Bereich und die Bedeutung diverser Teams. Aber wo können Unternehmen gut ausgebildete MINT-Studentinnen und -Absolventinnen finden? Wie können sie exzellent ausgebildete Frauen für die vielfältigen Jobangebote gewinnen?

Auf der anderen Seite stehen MINT-Studentinnen und -Absolventinnen, die häufig die ersten Schritte in Richtung beruflicher Karriere anstreben und in die Jobsuche gehen. In dieser Phase bewegen Studentinnen oft Fragen, wie: Für welchen Job bin ich mit meinen Qualifikationen geeignet? In welchen Unternehmen bieten sich berufliche Perspektiven und Aufstiegschancen für mich? Wie kann ich auf mich aufmerksam machen?

Um die zukünftigen weiblichen Fachkräfte in dieser Orientierungsphase zu stärken und ihnen die Gelegenheit zu geben, potenzielle Arbeitgeber und attraktive Karrierewege in unterschiedlichen Unternehmen kennenzulernen, bietet der Nationale Pakt für Frauen in MINT Berufen den Karriereauftakt "meet.ME" an.

Zum Film: Das ist die meet.ME 

Publikum meet.ME 2018

Das wird geboten:

Die meet.ME bietet jungen MINT-Studentinnen und -Absolventinnen ein auf sie zugeschnittenes Programm aus Impuls-Vorträgen und Workshops, die sie auf den Weg in die berufliche Karriere vorbereiten.

Nicola Tiggeler

Nicola Tiggeler

Für die Paktpartner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien bietet die meet.ME die Möglichkeit, sich direkt mit motivierten MINT-Studentinnen und -Absolventinnen zu vernetzen und diese auf Karrierechancen in ihren Institutionen, Unternehmen und Organisationen aufmerksam zu machen.

Karrierevorträge

  • Andrea Och: "Chancen für Frauenkarrieren - Aufstiegsfaktoren in der Arbeitswelt 4.0. Was wirklich hilft, Ziele zu erreichen!"
  • Nicola Tiggeler: "Selbst-Bewusst in die Berufskarriere"

Workshops

  • Speeddating

    Speeddating

    "Design Thinking - Tools für aktive Berufs- und Lebensgestaltung" (Ann Krombholz)
  • "Versiert und sicher in die Einstiegs- und Gehaltsverhandlung" (Ines Speda)
  • "Selbstmarketing und Netzwerke - Tue Gutes und sprich darüber!" (Sigrid Meuselbach)
  • "Bewerbungstraining - Bewerben heißt für sich werben" (Claudia Karrasch)

Speed-Datings und Infostände

Lernen Sie in 2- bis 3-minütigen Speed-Datings Unternehmen als potentielle Arbeitgeber/innen kennen und erfahren mehr zu Karrierewegen in diesen Organisationen. 

Markt der Möglichkeiten

Nutzen Sie die Infostände vielfältiger Unternehmen aus den MINT-Bereichen zur ausführlichen Kontaktaufnahme.

Themeninseln

An unseren Themeninseln können Sie sich über Karrieremöglichkeiten in der Wissenschaft sowie zu den Themen Selbstständigkeit, Start-Up, und Entrepreneurship informieren.

Jobwall

An der Jobwall können sich die Studentinnen und Absolventinnen über aktuelle Jobangebote der teilnehmenden Unternehmen informieren.

Teilnehmende Paktpartner

  • 1&1 Telecommunication SE
  • Accenture Dienstleistungen GmbH
  • ahc GmbH
  • AIXTRON SE
  • Amazon.com, Inc.
  • Arup Deutschland GmbH
  • Bernd Münstermann GmbH & Co. KG
  • Bundesagentur für Arbeit
  • Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
  • Bundesamt für Verfassungsschutz
  • Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
  • Bureau Veritas Germany Holding
  • Carl Zeiss AG
  • CGI Deutschland Ltd. & Co. KG
  • CLAAS KGaA mbH
  • Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH
  • Daimler AG
  • Deutsche Bahn AG
  • Deutsche Telekom AG
  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
  • FERCHAU Engineering GmbH
  • Forschungszentrum Jülich
  • Infineon Technologies AG
  • mgm technology partners gmbh
  • Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein
  • msg systems ag
  • Porsche AG & Porsche Leipzig
  • Schneider Electric SE
  • Sopra Steria Consulting
  • Südwestrundfunk
  • Sulzer GmbH
  • Technica Engineering GmbH
  • Windmöller & Hölscher KG
  • ZDF – Zweites Deutsches Fernsehen

Programm meet.ME 2019

Wann und wo?

4. bis 5. Juli 2019 im Congress Center Leipzig (Seehausener Allee 1, 04356 Leipzig) 

Bewerbung

Bewerben können sich Studentinnen (ab dem 4. Semester) und Absolventinnen aller MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) sowie Paktpartnerinnen und -partner von "Komm, mach MINT." aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien.

Die Teilnahme ist für alle Beteiligten kostenlos. Den Studentinnen wird ein Hotelzimmer gestellt, die Reisekosten werden für Studentinnen und Absolventinnen auf Antrag erstattet.

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.
Bitte wenden Sie sich bei Fragen an:
Petra Hagen: hagen@komm-mach-mint.de, 0521/106-7350
Christoph Kröger: kroeger@komm-mach-mint.de, 0521/106-70552

Impressionen der vergangenen meet.ME

Publikum

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü