Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Fortbildungsreihe Mit Kindern die Welt entdecken - Sinsheim

Projektlandkarte

Fortbildungsreihe Mit Kindern die Welt entdecken - Sinsheim

Ort(e):
Sinsheim-Steinsfurt
Art des Projekts:
Workshops und Vorträge
Zielgruppe(n):
Berufstätige
Bereich(e):
Naturwissenschaften

Kurzbeschreibung des Projektes:

Naturwissenschaftliche Themen lassen sich an vielen Stellen im Kitaalltag entdecken. Beim Teig rühren, Seifenblasen, die im Spülwasser entstehen, Suppenkellen, mit denen Töne erzeugt werden können, „knickende“ Löffel oder blubbernde Farbspiele im Wasserglas.

In dieser Fortbildungsreihe erforschen pädagogische Fachkräfte spannende Naturphänomene unter Verwendung von Alltagsmaterialien. Ziel der Fortbildungsreihe ist es, den Teilnehmenden neue Impulse dafür zu geben, frühe naturwissenschaftliche Bildung mit einfachen Mitteln in den Kitaalltag zu integrieren. Gemeinsam werden praktische Wege und Herangehensweisen erprobt und reflektiert, um Themen der Kinder aufgreifen und naturwissenschaftliche Lernumgebungen gestalten und begleiten zu können. So werden die Teilnehmenden in ihrem pädagogischen Handeln unterstützt, um sich gemeinsam mit den Kindern immer wieder aufzumachen, die Welt neu zu entdecken.

An dieser Fortbildung können auch pädagogische Fachkräfte aus Krippe und Hort teilnehmen. Im Mittelpunkt der Fortbildung steht aber die Arbeit mit Kindern im Kindergartenbereich.

Forscherstation, KT-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung

Schulstraße 18
74889 Sinsheim-Steinsfurt

Frau Dina Peters
Telefon: 06221477742
E-Mail: peters@forscherstation.info

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü