Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Bionik

Projektlandkarte

Bionik

Ort(e):
Mannheim
Art des Projekts:
Schüler/innenlabore und Werkstätten, Workshops und Vorträge
Zielgruppe(n):
Schüler/innen
Bereich(e):
Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Anhand ausgewählter Beispiele erfahren die Schülerinnen und Schüler, wie sich aus der Natur für die Technik lernen lässt. Wer waren die frühen Pioniere? Am Paradebeispiel Otto Lilienthals lässt sich erkennen, wie er sich für die Konstruktion seiner Flugapparate von der Flügelform der Vögel inspirieren ließ. Ausgehend vom Lotuseffekt wird versucht, selbstreinigende Eigenschaften auf technische Oberflächen zu übertragen. Bäume und Knochen wiederum sind in punkto Bauen exzellente Lehrmeister für die Ingenieure: Sie zeigen, wie durch raffinierte Lastverteilung eine stabile und gleichzeitig leichte Konstruktion mit wenig Material möglich ist. Das Angebot richtet sich an die Klassen 5 - 13. Für eine optimale Planung des Angebots ist eine Anmeldung 4 Wochen im Voraus empfehlenswert. Diese Führung kann für Klasse 5-10 mit einem Workshop im Laboratorium ergänzt werden: "Vom Vogelflug zum Flugzeug".

TECHNOSEUM Landesmuseum für Technik und Arbeit

Museumsstraße 1
69165 Mannheim

Museumspädagogik
Telefon: 0621.4298839
E-Mail: paedagogik@technoseum.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

  • Bestätigen für mehr Datenschutz:

    Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf einem Social-Web-Projekt empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an das Social-Web-Projekt oder Dritte gesendet.

    Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

Zusatzangebote und Servicemenü