Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projekt des Monats > 2°Campus

Projekt des Monats

2°Campus - Forschen für den Klimaschutz (September 2014)

Forschung ist deine Leidenschaft? Klimaschutz liegt dir am Herzen? Dann mach mit bei der WWF-Schülerakademie 2°Campus! Nur gemeinsam können wir den Klimawandel bremsen und die globale Erwärmung auf maximal 2°Celsius begrenzen. Bringe dich und deine einzigartigen Ideen ein, um das große Ziel zu schaffen: 95% weniger Treibhausgase bis 2050.

Bist du dabei?

Logo WWF

Beim 2°Campus bekommst du die einmalige Gelegenheit, einen Einblick in aktuelle Forschung aus dem MINT-Bereich zu gewinnen, indem du selber Teil von ihr wirst. Du diskutierst mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern auf Augenhöhe und triffst auf Gleichgesinnte, mit denen du eigene Fragestellungen entwickelst. Es geht um nichts weniger als die "Welt zu retten", um deine Zukunft und um vier große Fragen:

Woher bekommst du in Zukunft deine Energie? Wie wirst du wohnen, dich ernähren und dich fortbewegen?

Gruppenfoto von Teilnehmerinnen und Teilnehmern

Foto: WWF/Arnold Morascher

Du hast sofort viele gute Ideen? Dann mach mit! Wir freuen uns über deine Bewerbung, wenn du zwischen 15 und 19 Jahre alt bist, Spaß am Forschen hast und dich mit deinen Talenten für den Klimaschutz einsetzen möchtest!

Mehr Infos zum 2°Campus und zum Bewerbungsverfahren findest du unter: www.2-grad-campus.de

2°Campus ist ein gemeinsames Projekt des WWF und der Robert-Bosch-Stiftung. Die Schülerakademie findet in den Frühjahrs-, Sommer- und Herbstferien statt, zumeist in Berlin bzw. in den Städten der jeweiligen Partneruniversitäten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Video

2°Man und 2°Woman retten als Klimahelden die Welt

Stimmen aus dem 2°Campus Jahrgang:

Was bewegt 20 Jugendliche aus ganz Deutschland, sich in ihrer Freizeit für den Klimaschutz zu engagieren? Die vier Forscherteams stellen sich vor:

Foto von Mädchen mit Milchflaschen und Milchtüten

Foto: WWF/Arnold Morascher

Kathrin, 18 Jahre: "Ich mache mit beim 2°Campus, weil der Klimawandel unsere Umwelt und uns selbst bedroht. Die Lösung des Problems wird in den Händen unserer Generation liegen. Beim 2° Campus kann ich mich aktiv mit dem Thema auseinandersetzen, Gleichgesinnte kennenlernen und der Lösung ein kleines Stückchen näherkommen. Ich will etwas bewegen und dazu habe ich hier die Möglichkeit!"

Zusammen mit Eva, Charlot, Kim und Isabell forschte Kathrin zu der Frage:

"Welche Faktoren bestimmen die CO2-Bilanzen von verschiedenen Milchsorten?"

Foto von drei Mädchen im Laborkittel hinter einem Modellauto

Foto: WWF/Arnold Morascher

Lara, 17 Jahre: "Ich mache mit beim 2°Campus, weil ich die Verknüpfung von Klimaschutz und Forschung großartig finde! Nebenbei lernt man viele nette Menschen kennen und hat viel Spaß! Klimaschutz geht uns alle an!"

Zusammen mit Thuy Anh, Ali, Amandus und Benedikt forschte Lara im Team Mobilität zu der Frage:

"Wie lässt sich die Reichweite von Elektroautos mit einem ökologischeren und sicheren Akkumulator optimieren?"

Foto von zwei Mädchen, die eine Diode zum Leuchten bringen

Foto: WWF/Arnold Morascher

Alina, 17 Jahre: "Ich mache mit beim 2°Campus, weil ich Wissen sammeln will, denn nur mit Wissen hat man die Möglichkeit etwas zu verändern. Und dass sich in unserem Verhalten etwas verändern muss, ist offensichtlich."

Zusammen mit Jenny, Jorma, Joschka und Carolin forschte Alina im Team Energie zu der Frage:

"Wie kann man Rotoren einer Windkraftanlage so optimieren, dass diese leiser und effizienter werden?"

Foto von zwei Jugendlichen hinter einem Modellhaus

Foto: WWF/ Arnold Morascher

Danielle, 17 Jahre: "Ich mache mit beim 2°Campus, weil Forschen für den Klimaschutz einfach genau das ist, was ich in meinem Leben machen möchte :)!"

Zusammen mit Mirjam, Johannes, Alessia und Julius forschte Danielle zu der Frage:

"Wie kann man Lichtverhältnisse in Schulen so verbessern, dass sie energieeffizient sind und Schülerinnen und Schüler im Lernprozess unterstützen?"

Kontakt:

Ivonne Drößler 

WWF - Mitarbeiterin 2°Campus

ivonne.droessler@wwf.de | Tel.: 030 / 311 777 438

www.wwf-jugend.de/2-grad-campus

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

  • Bestätigen für mehr Datenschutz:

    Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf einem Social-Web-Projekt empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an das Social-Web-Projekt oder Dritte gesendet.

    Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

Zusatzangebote und Servicemenü