Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > Schwarzkopf Million Chances Award

MINT-News

Female Empowerment - Die Gewinner/innen des Schwarzkopf Million Chances Award 2019

Gemeinsam für Female Empowerment weltweit! Die Initiative Schwarzkopf Million Chances setzt sich nicht nur selbst für die Förderung von Mädchen und Frauen auf der ganzen Welt ein, sondern zeichnet mit dem Million Chances Award auch jedes Jahr Projekte und Initiativen aus, die das gleiche Ziel verfolgen. Am 6. November wurde der Award zum zweiten Mal an vier Projekte verliehen. 

Schwarzkopf lud die Gewinnerinnen und Gewinner, die Jury und ausgewählte Pressevertreter und Pressevertreterinnen zur feierlichen Zeremonie ins Hauptquartier nach Düsseldorf ein. Jedes Projekt aus den Kategorien „Build Up“, „Move Up“, „Start Up“ und dem Public Voting Preis erhielt eine Trophäe und ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro. Schirmherrin und Jury-Mitglied, Henkel Personalvorstand Sylvie Nicol, überreichte die Auszeichnung persönlich.

Die Träume und Ziele von Mädchen und Frauen weltweit stehen im Fokus der Initiative Schwarzkopf Million Chances. Durch die Stärkung des Selbstbewusstseins und die Ermöglichung neuer Perspektiven setzt sich die Schwarzkopf dafür ein, dass diese Träume Realität werden können. „Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Chancen von Frauen und Mädchen mit der Initiative Million Chances zu stärken. Gleichzeitig wollen wir Initiativen unterstützen, die ebenfalls Frauen in den Fokus stellen“, erklärt Sylvie Nicol.

Sieger/innen des Million Chances Awards 2019:

  • In der Million Chances Award Kategorie Build Up: Der Dunkelziffer e.V., der sich gegen sexuellen Missbrauch von Kindern und Kinderpornografie einsetzt. Gegründet wurde er vom Stern-Journalisten Klaus Meyer-Andersen.
  • In der Million Chances Award Kategorie Move Up: Das E-Mentoring-Programm Cybermentor, das Schülerinnen die MINT-Fächer näherbringt und mit Stereotypen aufräumt.
  • In der Million Chances Award Kategorie Start Up: Das Programm Digitales upskilling für Frauen mit Migrationshintergrund, das Trainings für Frauen mit Migrationshintergrund anbietet, um ihre digitalen Fähigkeiten auszubauen und ihnen dabei zu helfen, sich in der deutschen Gesellschaft und auf dem Arbeitsmarkt zu positionieren.
  • Des Million Chances Award Public Voting: Die SWAN Initiative, die Schulungen zum Thema Berufseinstieg für Studentinnen und Absolventinnen mit Migrationshintergrund und Women of Color anbietet und ihnen eine Plattform bietet sich auszutauschen.

www.schwarzkopf.de/verleihung-des-million-chances-award

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü