Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > Promovieren in der Informatik

MINT-News

Promovieren in der Informatik - Online-Erhebung zur aktuellen Situation

Das Verbundprojekt "Doktorandinnen in IT - Bundesweite Analyse der Ist-Situation sowie Fördermaßnahmen (DokIT)" führt eine online-Erhebung zur Situation der Promovierenden in der Informatik durch. IT-Promovierenden sind herzlich eingeladen, in der Befragung Auskünfte über ihre Erfahrungen in ihrem bisherigen Promotionsprozess zu geben. 

Das Projekt "DokIT" wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in der Förderlinie "Erfolg mit MINT - Neue Chancen für Frauen" gefördert.

Der Fragebogen ist deutschsprachig und beinhaltet eine Vielzahl an Fragen, deren Beantwortung ca. 25-30 Minuten in Anspruch nehmen wird; die Bearbeitung kann jedoch unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt und beendet werden.

Zum Fragebogen: https://www.unipark.de/uc/Promovieren_in_IT/ 

Zum Projekt:

Das Projekt "Doktorandinnen in IT - Bundesweite Analyse der Situation sowie Fördermaßnahmen (DokIT)" wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unter den Förderkennzeichen 01FP1707 und 01FP1708 von 2018 bis 2021 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt der Mail sowie des Fragebogens tragen die Autorinnen und Autoren.

Das Vorhaben ist eine Kooperation zwischen dem Institut für Angewandte Informatik (InfAI) e.V., Leipzig und dem Institut für Informatik der Universität Tübingen.

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

  • Bestätigen für mehr Datenschutz:

    Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf einem Social-Web-Projekt empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an das Social-Web-Projekt oder Dritte gesendet.

    Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

Zusatzangebote und Servicemenü