Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > Partner-News > Tag der offenen Tür MPI

Partner-News

Tag der offenen Tür im Max-Planck-Institut in Greifswald

Im Rahmen des bundesweiten Max-Planck-Tages am Freitag, den 14. September 2018 lädt das Max-Planck-Institut für Plasmaphysik (IPP) in Greifswald von 14 bis 18 Uhr ein zu einem Tag der offenen Tür.

Zu besuchen ist die Fusions­forschungs­anlage Wendelstein 7-X, die vor drei Jahren in Betrieb ging. Mit dieser weltweit größten und modernsten Anlage ihrer Bauart will man eine neue umwelt­freund­liche Energiequelle erschließen, die Kernfusion. Ein Fusionskraftwerk soll – ähnlich wie die Sonne – Energie aus der Verschmelzung von Atomkernen gewinnen. Brennstoff ist ein ultra-dünnes, aber viele Millionen Grad heißes „Plasma“.

Auf die Besucherinnen und Besucher erwarten spannende Vorträge zu den ersten Ergebnissen von Wendelstein 7-X (14.15 Uhr: Prof. Thomas Klinger; 15.30 Uhr: Prof. Robert Wolf). Wissenschaft zum Anfassen bieten verschiedene Experimentierstationen: Hier lassen sich Laserstrahlen durch ein Labyrinth schicken, Schokoküsse im Vakuum oder in der Mikrowelle beobachten, die High-Tech-Vermessungs­methoden für den Experimentaufbau testen oder die Messverfahren – Interferometrie, Spektroskopie, Tomografie, ... – ausprobieren, mit denen die Temperatur oder Dichte des dünnen, heißen Plasmas gemessen wird.

Junge Besucherinnen und Besucher können ein spezielles Mitmach-Programm erleben: eigene Magnetspulen wickeln, Spektroskope bauen, mit Magneten experimentieren und vieles mehr.

Der Abschluss des Tages steht unter dem Motto „Berührungslos“: Der Musiker Robert Meyer spielt ab 17 Uhr bekannte Stücke von Klassik bis Jazz auf seinem Theremin, einem elektronischen Instrument, das ohne Berührung Töne erzeugt.

www.ipp.mpg.de/tagderoffenentuer

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

  • Bestätigen für mehr Datenschutz:

    Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf einem Social-Web-Projekt empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an das Social-Web-Projekt oder Dritte gesendet.

    Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

Zusatzangebote und Servicemenü