Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > Partner-News

Folder Hauptinhalt

Partner-News

Lesen Sie aktuelle News der Paktpartnerinnen und-partner

Mit unserem Newsletter auf dem Laufenden bleiben: Newsletter abonnieren

ThüKo: CampusThüringenTour - Einblicke in MINT-Studiengänge

Unter dem Motto "Studiere doch MINT, Mädchen" zeigen sich auch dieses Jahr die Thüringer Hochschulen in einer spannenden Schnupper-Woche. Vom 07. bis zum 12. Oktober können die verschiedenen Campi und ihre MINT-Angebote besichtigt werden. Die CampusThüringenTour der Thüringer Koordinierungsstelle Naturwissenschaft und Technik ist eine in Deutschland einmalige Reise zur Studien­orientierung und gibt Einblicke in vorwiegend technische Studienrichtungen.

Neue Ideen für Raumfahrtprojekte auf Forschungsraketen und -ballons gesucht

Neue Vorschläge für Experimente auf Höhenforschungsraketen und Stratosphärenballons gesucht: Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) eröffnet ab sofort Studierenden an deutschen Hochschulen und Universitäten die Möglichkeit, sich für die zwölfte Runde des Studentenprogramms REXUS/BEXUS zu bewerben. Bis zum 15. Oktober können Ideen für ein Experiment beim DLR eingereicht werden. 

Fraunhofer-Talent-School 2018 in Sankt Augustin: Jetzt bewerben

Vom 15. bis 17. Oktober 2018 lädt das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven in Sankt Augustin 30 Schülerinnen und Schüler der neunten bis dreizehnten Jahrgangsstufe zur Fraunhofer-Talent-School ein. In drei Workshops forschen die jungen Talente drei Tage zusammen mit Fraunhofer-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftlern und tauchen ein in die spannende Welt der Mathematik und Informatik. Ab sofort können sich interessierte Schülerinnen und Schüler online bewerben. Bewerbungsschluss ist der 16.09.2018.

LizzyNet: Umweltschreibwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene startet

Lasst eure Träume, Ängste, Hoffnung und Wut zu Worten werden, die die Welt verändern: Schreibt eure Gedanken, Forderungen und Visionen in einer Geschichte oder einem Gedicht nieder. Erschafft Umwelt-Heldinnen und -Helden, die für Mensch und Tier, Pflanzen, Wasser, Himmel und Erde kämpfen oder ruft Außerirdische auf den Plan. Erfindet Technologien, die den Klimawandel aufhalten und erschafft Gesellschaften, in denen Verschwendung nicht vorkommt. Bis zum 5. Dezember 2018 können kreative Texte eingereicht werden.

„Let’s Benz!“-Bewerbungswochen für Schülerinnen und Schüler in den Mercedes-Benz Werken

Die Mercedes-Benz Werke Bremen, Gaggenau, Rastatt, Sindelfingen, Untertürkheim sowie die Niederlassungen Neu-Ulm, Schwäbisch Gmünd und Stuttgart und die Daimler Konzernzentrale laden auch diesen Sommer wieder zu den „Let’s Benz!“ -Bewerbungswochen ein. Hier haben interessierte Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, sich innerhalb nur einer Woche einen Ausbildungs- oder dualen Studienplatz an einem der Standorte zu sichern.

HS Anhalt: 4. Landesschülerakademie für Natur- und Ingenieurwissenschaften

Naturwissenschaften, Informatik und Technik in der Theorie und Praxis wissenschaftlich fundiert kennenlernen – das ist Kern der 4. Landesschülerakademie an der Hochschule Anhalt in Köthen. Vom 1. bis 13. Juli 2018 haben begabte und talentierte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in kleinen Gruppen anwendungsorientiert und nah am Hochschulalltag zu forschen, experimentieren und zu diskutieren. Bewerbungsschluss ist der 6. Juni 2018.

GI: Gewissensbits, senseBoxen, digitale Flugblätter und Haustiere auf Tour

Der Turing-Bus, ein Gemeinschaftsprojekt der Gesellschaft für Informatik e.V. und der Open Knowledge Foundation startet seine Reise durch kleine und mittelgroße Städte Deutschlands. Er macht in den nächsten Wochen und Monaten Station an zahlreichen Schulen, unter anderem in Rangsdorf (Brandenburg), Tessin (Mecklenburg-Vorpommern) und Landsberg (Sachsen-Anhalt). Eines der Kern-Ziele: Jugendlichen und jungen Erwachsenen in ländlichen Regionen kostenlos Möglichkeiten aufzeigen, die die Digitalisierung in den Arbeitswelten der Zukunft bietet. 

Einladung zum Thüringer Netzwerkabend „MINT-Geflüster“

Beim Thüringer Netzwerkabend "MINT-Geflüster" berichten Frauen aus der MINT-Branche über ihre individuellen Lebenswege. Ob Schülerin, Studentin, Absolventin, Promovendin, Wiedereinsteigerin, Mitarbeiterin oder weibliche Führungskraft an einer Thüringer Hochschule oder in der regionalen Wirtschaft – eingeladen sind alle Frauen, die sich mit Gleichgesinnten aus Naturwissenschaft und Technik austauschen und vernetzen wollen. Anmeldung bis zum 31. Mai 2018.

Engineering Day stellt Informatik- und Ingenieurstudiengänge der Frankfurt UAS vor

Am 15. Juni 2018 findet der Engineering Day an der Frankfurt University of Applied Sciences statt. Er ist ein Tag der offenen Labore und richtet sich an Gymnasiastinnen und Gymnasiasten der 11. und 12. Klasse, an Abiturientinnen und Abiturienten sowie an Fachoberschülerinnen und -schüler. Der Engineering Day ermöglicht es den Teilnehmenden, den Praxisbezug der einzelnen Informatik- und Ingenieurstudiengänge der Frankfurt UAS auf angewandte, exemplarische und lehrreiche Art kennen zu lernen. 

DLR-Maßnahmen für Schulen lösen große Resonanz aus: Ein Astronaut im All zeigt Wissenschaft

Ab Juni 2018 wird der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst mehrere Monate auf der Internationalen Raumstation ISS leben und arbeiten und dabei zahlreiche Experimente in Schwerelosigkeit durchführen - oftmals mit Bezug zur Physik wie auch zu anderen Naturwissenschaften. Mit dieser Horizons-Mission steht in der Raumfahrt ein besonderes "Highlight" bevor, das sich hervorragend eignet, um Kinder und Jugendliche für Forschung und Technik zu begeistern. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat daher rund um diese ISS-Mission ein umfangreiches "Education-Paket" mit einer Vielzahl von Angeboten für Schulen entwickelt.

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü