Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > Partner-News

Folder Hauptinhalt

Partner-News

Lesen Sie aktuelle News der Paktpartnerinnen und-partner

Mit unserem Newsletter auf dem Laufenden bleiben: Newsletter abonnieren

BDA: MINT-Frühjahrsreport 2017

Den Unternehmen fehlten im April 237.500 Arbeitskräfte im MINT-Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Dies ist der höchste Stand seit Beginn der Erhebung im Jahr 2011. Allein im Vergleich zum Vorjahresmonat ist die MINT-Lücke um 38,6 Prozent angestiegen. Auch die Zahl der offenen MINT-Stellen hat mit 430.400 ein Allzeithoch erreicht. Die Digitalisierung der Wirtschaft hat klare Effekte: Fast 40 Prozent aller fehlenden akademischen MINTArbeitskräfte werden inzwischen für den IT-Bereich gesucht.

Fellowship-Programm: Telekom-Stiftung stärkt den wissenschaftlichen Nachwuchs in den MINT-Fachdidaktiken

Gute Lehrkräfte benötigen nicht nur fachliches Wissen, sondern müssen ihren Schüler/innen den Stoff auch vermitteln können. In der Ausbildung von Lehrkräften spielt deshalb die Fachdidaktik eine zentrale Rolle. Mit ihrem Talentförderprogramm "Fellowship Fachdidaktik MINT" stärkt die Deutsche Telekom Stiftung explizit die Forschung und Lehre in den MINT-Fachdidaktiken. Bewerbungsschluss ist der 18. September 2017.

DGB-Sonderauswertung Gute Arbeit: Frauen und Digitalisierung: Chance oder Risiko?

Sie kann das Arbeiten im Home-Office und damit eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen, aber auch zu mehr Stress, Überwachung und Multitasking führen: Der DGB hat in einer Studie erstmals untersucht, wie sich die Digitalisierung auf die Arbeitsbedingungen von Frauen auswirkt - und wo es Unterschiede zu den Männern gibt.

HS Fulda: Einladung zum 6. Science Slam am 18. Mai

Anschaulich, unterhaltsam und kompakt präsentieren am Donnerstag, den 18. Mai, wieder junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Forschungsprojekte.

Noch bis zum 24. Mai bewerben für den Job Shadowing Tag für MINT-Studentinnen bei Bosch Rexroth!

Am 13. Juni 2017 können Sie im Rahmen des eintägigen Job Shadowings INSIDE 2017 den Arbeitsalltag bei Bosch Rexroth live in einem Ihrer Wunschbereiche erleben. Sammeln Sie beim Job Shadowing exklusive Einblicke, die auch die beste Vorlesung nicht vermitteln kann! 

Erfolgreiche Ilmenauer Talent-School »Medien und Technologie« geht in Runde neun!

Vom 12. bis 15. Oktober 2017 findet die mittlerweile neunte Ausgabe der Fraunhofer-Talent-School »Medien und Technologie« in Ilmenau statt. Drei herausfordernde Workshop-Themen und ein buntes Rahmenprogramm warten auf die technikaffinen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die die 9. bis 13. Klasse besuchen sollten. Insgesamt 30 Workshop-Plätze stehen zur Verfügung, für die sich die Jugendlichen ab jetzt bewerben können.

Fachkräftelücke in MINT mit Online-Mentoring nachhaltig schließen - Harvard University empfiehlt das CyberMentor-Programm

Das Online-Mentoring-Programm CyberMentor leistet einen bedeutsamen Beitrag zur Schließung der Fachkräftelücke im MINT-Bereich. Das belegen zahlreiche empirische Studien, die auf der umfangreichen Begleitforschung des Programms basieren. Nun würdigte die Harvard University die Leistung von CyberMentor durch die Aufnahme in das „Gender Action Portal“ – als einzige deutsche Maßnahme. Nach der Würdigung als Digital Impact Organisation of the Year 2016 ist das die zweite besondere Auszeichnung von CyberMentor in kurzer Zeit.

HPI: USA-Reisestipendien für Informatik-Studentinnen – jetzt bewerben bis 30. Juni

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) vergibt auch in diesem Jahr wieder Reisestipendien für die weltweit größte IT-Messe für Frauen, die „Grace Hopper – Celebration of Women in Computing“. Die Stipendiatinnen erhalten die Möglichkeit, vom 04. bis 06. Oktober nach Orlando, Florida, zu reisen und die renommierte IT-Konferenz zu besuchen, die im vergangenen Jahr von rund 15.000 Teilnehmerinnen aus 87 Ländern besucht wurde.

BDA: Ausschreibung Arbeitgeberpreis für Bildung 2017 - Mädchen und Frauen für Technik und Digitalisierung begeistern

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) hat gemeinsam mit der Deutschen Bahn AG und der Deutschen Telekom AG den "Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung 2017" ausgeschrieben. Gesucht werden erfolgreiche Praxisbeispiele, die zeigen, wie das Interesse und die Begeisterung von Mädchen und jungen Frauen für Technik und Digitalisierung gezielt unterstützt und Zukunftskompetenzen nachhaltig gefördert werden können.

Einladung zu "MINTdiskutiert" an der Hochschule Bremen

Bei der Podiumsdiskussion "Alles im grünen Bereich? Frauen in Umwelt- und Energieberufen" diskutieren Studentinnen, Professorinnen und Ingenieurinnen aus Forschung, Lehre und Praxis. Sie berichten über Ihre ganz persönlichen Erfahrungen im Hörsaal oder auf der Baustelle, erzählen warum sie sich für diesen Werdegang entschieden haben, versorgen Sie mit Insiderinnentipps und beantworten gerne Ihre Fragen.

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü