Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > Partner-News

Folder Hauptinhalt

Partner-News

Lesen Sie aktuelle News der Paktpartnerinnen und-partner

Mit unserem Newsletter auf dem Laufenden bleiben: Newsletter abonnieren

Neues Fraunhofer-Institut für Windenergie

Windenergie ist im Aufwind. Bis 2020 sollen in der EU 20 Prozent des Energieverbrauchs durch regenerative Energien gedeckt werden – so hat es der Europäische Rat im Dezember 2008 beschlossen. Windenergie hat dabei das größte Potenzial. Das neue Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES bietet Forschung und Entwicklung für die gesamte Wertschöpfungskette der Windenergie von der Materialentwicklung bis zur Netzintegration.

3. Mikrosystemtechnik-Kongress 2009 des BMBF und VDE

Deutschland ist in der Mikrosystemtechnik Innovationsführer vor USA und Japan. Dank der ausgeprägten Forschungslandschaft aus Hochschulen, Industrie und Großforschungseinrichtungen kann Deutschland seine Spitzenposition in der Mikrosystemtechnik zwar in Zukunft verteidigen, doch China und Indien holen in wichtigen Schlüsseltechnologien wie der Informationstechnik auf, so das Ergebnis einer VDE-Umfrage unter seinen Mitgliedsunternehmen.

PIK AS - Neues Fortbildungsprojekt für modernen Mathematikunterricht in der Grundschule

Die Deutsche Telekom Stiftung, das NRW-Schulministerium und die TU Dortmund starten Fortbildungsprojekt für modernen Mathematikunterricht in der Grundschule. Das interdisziplinäres Vorhaben verknüpft Unterrichts- und Schulentwicklung - Anlass ist die Einführung des neuen Mathematiklehrplans in Nordrhein-Westfalen.

VDI-Projekt „MINT-Role Models“ startet durch!

Mathematik, Informatik, Natur- und Technikwissenschaften gelten als Fächer der Zukunft – doch nur wenige Frauen interessieren sich für diese Fachbereiche. Dabei könnten gerade sie ein Ausweg aus dem Fachkräftemangel sein, denn der Anteil der Frauen in den ingenieurwissenschaftlichen Fächern liegt nur bei 20,6 Prozent. Diesen Anteil sowohl in den Ingenieurwissenschaften als auch in den naturwissenschaftlichen, technischen Fächern und der Informatik zu steigern, ist das Ziel des Projektes „MINT Role Models“. Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, Schülerinnen und Studentinnen die Hemmung vor einem Studium bzw. Berufseinstieg in diesen Fächern zu nehmen.

Deutsche Telekom Stiftung auf der "didacta 2009" in Hannover

Telekom Stiftung initiiert drei Fachforen auf Europas größter Bildungsmesse - Neue Ansätze zur besseren Bildung in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) - Experten und Praktiker diskutieren Konzepte und Erfahrungen

DIHK: Mehr IT-Kompetenzen für den Mittelstand

Unternehmen oder Bildungseinrichtungen, die beispielhaft das betriebliche Bildungswesen fördern, können sich jetzt noch um den Initiativpreis Aus- und Weiterbildung 2009 bewerben.

Selbstverpflichtung der Leibniz-Gemeinschaft zu den inhaltlichen Zielen der "forschungsorientierten Gleichstellungsstandards" der DFG

Die Leibniz-Gemeinschaft hat sich bei ihrer Jahrestagung im Dezember 2008 in Magdeburg in Form einer Selbstverpflichtung als erste der großen deutschen außeruniversitären Wissenschaftsorganisationen zu den inhaltlichen Zielen der "forschungsorientierten Gleichstellungsstandards" der DFG bekannt.

„Robert Bosch Stiftung Baden-Württemberg“ wird erneut ausgeschrieben

Die Robert Bosch Stiftung und die Landesstiftung Baden-Württemberg schreiben erneut das Schülerstipendienprogramm „Talent im Land Baden-Württemberg“ aus. Die Stiftungen fördern damit vom kommenden Schuljahr an wieder 50 Jugendliche mit Migrationshintergrund. Bewerben können sich Schülerinnen und Schüler aller Schularten ab Klasse 8, die die Hochschulreife anstreben, besondere schulische Leistungen erbringen und sich zudem durch soziales oder gesellschaftliches Engagement auszeichnen.

Microsoft zeigt zukunftsweisende IT-Konzepte für den Unterricht

Das IT-Unternehmen Microsoft wird auf der diesjährigen didacta mit einem Stand vertreten sein. Vom 10. bis 14. Februar 2009 zeigt Microsoft im Rahmen der führenden Bildungsmesse innovative Lösungen und Produkte für den Lehr- und Lernbereich.

Neues Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB) gegründet

Vor anderthalb Jahren erstmals bekanntgegeben, nun ist sie vollzogen: die Fusion der beiden großen Berliner Forschungseinrichtungen Hahn-Meitner-Institut GmbH (HMI) und Berliner Elektronenspeicherring-Gesellschaft für Synchrotronstrahlung m.b.H. BESSY zum neuen Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH (HZB).

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü