Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > News-Archiv

Folder Hauptinhalt

News-Archiv

Hier finden Sie die MINT-News aus den Jahren 2008 bis 2018.

Künftig jede vierte Professur für Frauen reserviert

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) will künftig mindestes jede vierte Professur mit einer Frau besetzen. Zu dieser Maßnahme hat sie sich in ihrem Gleichstellungskonzept 2008 verpflichtet. Ziel ist es, die Repräsentanz von Frauen auf allen Ebenen zur erhöhen, insbesondere in den natur- und ingenieurwissenschaftlichen Fächern sowie in den wissenschaftlichen Spitzenpositionen. Aktuell liegt der Anteil von weiblichen Professoren an der RUB bei 15,4 Prozent.

Die "Highlights der Physik" kommen im September nach Halle

Das Wissenschaftsfestival "Highlights der Physik", das von Jahr zu Jahr in einer anderen Stadt gastiert, kommt vom 14. bis 18. September 2008 nach Halle an der Saale. Organisiert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG), sind diesmal die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und das Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden (IFW Dresden) Mitveranstalter.

Wirtschaftsinformatik online studieren

Konzeption, Entwicklung, Einführung und Betrieb von Informationssystemen für gewerbliche Unternehmen und öffentliche Verwaltung - das sind die Studienschwerpunkte des neuen Online-Studiengangs Wirtschaftsinformatik am Fachbereich Informatik der Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel.

Car IT-Studium in Coburg

Die Hochschule Coburg bietet Abiturientinnen und Abiturienten, die sich für Informatik und Automobil interessieren den Bachelor-Studienzweig "Informatik Automobil". Vermittelt werden Basiswissen im Maschinenbau und in der Elektrotechnik sowie interdisziplinäre Kenntnisse in der Fahrzeugelektronik, im Fahrzeugbau und in der Telematik.

Bundesweiter Tag der Technik am 13. und 14. Juni 2008

Am 13. und 14. Juni 2008 laden technisch-wissenschaftliche Vereine, Verbände und Bildungsträger unter dem Motto "Tag der Technik - Projekt Zukunft" in ganz Deutschland zu Veranstaltungen ein. Besucherinnen und Besuchern - insbesondere Kindern und Jugendlichen - soll dabei die faszinierende Welt der Technik eröffnet werden.

Maschinenbau-Ingenieurin in WDR-Sendung "Starke Frauen"

In der WDR-Sendereihe "Starke Frauen" wird Maren Heinzerling am 12.06. um 11.30 Uhr porträtiert: "Ich habe in meinem Leben nie zweimal das Gleiche gemacht", sagt die 69-jährige Maschinenbau-Ingenieurin rückblickend. Sie begann ihr Studium 1958 als einzige junge Frau unter 300 männlichen Kommilitonen und spezialisierte sich auf Schienenfahrzeuge.

Internetbasierte Systeme - neuer Informatik-Studiengang an der Fachhochschule Trier

Der Fachbereich Informatik der FH Trier bietet ab kommendem Wintersemester erstmals den Studiengang 'Internetbasierte Systeme' an und reagiert damit auf die - durch die rasante Entwicklung des Internets begründete - zunehmende Nachfrage der Firmen nach spezifischen Kenntnisse in diesem Bereich.

Wissenschaftlicher Nachwuchs mit Heinz Maier-Leibnitz-Preisen ausgezeichnet

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung Thomas Rachel hat am Montag den Einsatz von Bund, Ländern und Hochschulen für den wissenschaftlichen Nachwuchs bekräftigt. "Exzellente junge Forscherinnen und Forscher brauchen langfristige und frühzeitige Perspektiven. Dafür müssen wir sorgen", sagte Rachel bei der Verleihung der Heinz Maier-Leibnitz-Preise in Berlin.

Cornelsen Mathemeisterschaft: Mathe-Asse mit Teamgeist gefunden

Bereits zum vierten Mal suchte und fand der Cornelsen Verlag Deutschlands stärkste Mathe-Teams. Rund 5.200 Schülerinnen und Schüler nahmen an der Cornelsen Mathemeisterschaft 2008 teil. Im "Jahr der Mathematik" können insgesamt 14 Teams mit tollen Geld- und Sachpreisen ausgezeichnet werden.

Erfolgreiche Starthilfe für angehende Ingenieurinnen und Ingenieure: "MATHCamp"

Das Ziel von MATHCamp ist es, Abiturientinnen und Abiturienten die Möglichkeit zu bieten, sich auf ein ingenieurwissenschaftliches Studium vorzubereiten. Ein solches Trainingscamp, das von Zentrum zur Förderung des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts (Z-MNU) der Universität Bayreuth fachlich entwickelt wurde, hat nun erstmals erfolgreich in Jülich stattgefunden. Initiatoren und Förderer der cleveren Idee sind der Arbeitgeberverband Gesamtmetall mit seiner Initiative THINK ING. in Zusammenarbeit mit dem Verein mathematisch- naturwissenschaftlicher Excellence-Center an Schulen e.V. (MINT-EC).

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü