Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > Komm, mach MINT. > Die Partner > Leuphana

Die Partner

Leuphana Universität Lüneburg

Nach angelsächsischem Vorbild bietet die LEUPHANA seit 2007 ihren Studierenden eine Auswahl von Schools: für die Bachelor-Studierenden das College, für die Master-Studierenden und die Promovierenden die Graduate School, für diejenigen, die berufsbegleitend studieren, die Professional School.

Das Wissenschaftsverständnis der Leuphana ist getragen von dem Anspruch, sich gesellschaftlichen Herausforderungen zu stellen und dafür die üblichen Fächergrenzen hinter sich zu lassen. In Forschung und Lehre setzte sie als eine der ersten Universitäten auf die Themen Digitalität und Nachhaltigkeit. Zudem ist die Leuphana von einem starken Gründergeist geprägt und begleitet Start-Ups auf ihrem Weg.

Die Leuphana beheimatet vier Fakultäten (Bildung, Kultur, Nachhaltigkeit und Wirtschaft) mit insgesamt ca. 170 Professuren (inkl. Juniorprofessuren) und hat knapp über 9.000 Studierende.

Als Fördermaßnahmen des weiblichen Nachwuchses im MINT-Bereich sind u.a. eine kontinuierliche Teilnahme am Zukunftstag für Mädchen (Girls'Day) sowie die Entwicklung und curriculare Implementierung des Lehr-Lernkonzeptes „Projekt Mentoring“ zu nennen. In einer Mentoring- Beziehung zwischen Schüler/innen und Studierenden werden handlungsorientierte technische Projekte bearbeitet. Seit 2007 werden mit diesem Ansatz kontinuierlich verschiedenen Formate mit einer Vielzahl von schulischen Projektpartnern umgesetzt (u.a. seit 2018 eine „Summer School Technik 4.0: digital und nachhaltig“).

Weiterhin werden an der Leuphana Mentoring und Coaching für Frauen (nicht auf MINT beschränkt) als Projekt des Gleichstellungsbüros der Leuphana Universität angeboten, die hochqualifizierte Nachwuchswissenschaftlerinnen auf dem Weg in die Professur oder in Führungspositionen außerhalb der Universität unterstützen.

www.leuphana.de/jobs-und-karriere

www.leuphana.de/frauen-und-gleichstellung/mentoring

www.leuphana.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü