Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > Partner-News

Folder Hauptinhalt

Partner-News

Lesen Sie aktuelle News der Paktpartner

Mit unserem Newsletter auf dem Laufenden bleiben: Newsletter abonnieren

Kursangebote für die informatica feminale Baden-Württemberg gesucht

Die Sommerhochschule informatica feminale Baden-Württemberg für Studentinnen und Fachfrauen aus der Informatik und verwandten Gebieten findet vom 31.07. - 04.08.2018 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Technische Fakultät statt. Die informatica feminale Baden-Württemberg ist ein Projekt des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Dozentinnen und berufstätige Informatikerinnen sind herzlich aufgerufen, bis zum 23.02.2018 Angebote für Vorlesungen oder Workshops abzugeben.

MINT im 360-Grad-Video der Landesinitiative "Frauen in MINT-Berufen"

Schon mal einer Mechatronik-Auszubildenden beim Schweißen über die Schulter geschaut? Im 360-Grad-Video der Landesinitiative "Frauen in MINT-Berufen" taucht ihr mit Stefanie und Katharina in ihren Arbeitsalltag in der Ausbildungswerkstatt bei Bosch in Reutlingen ein.

meetMINT-Campustour: "Schiffe bauen, Umwelt schützen – Ist das etwas für mich?"

Den Schiffsverkehr auf den Weltmeeren sicherer machen, Anlagen für sauberes Trinkwasser entwickeln oder Städte lebenswerter gestalten, dies sind nur einige der Themen mit denen sich Studentinnen der Fächer „Schiffbau und Meerestechnik“, „Bauingenieurwesen“ und „Umwelttechnik“ befassen. Drei dieser angehenden Ingenieurinnen - Johanna, Rosa und Anna - berichten über ihre Erfahrungen und die Anforderungen im Studium, über Erlebnisse an ausländischen Hochschulen und über den Studienalltag.

Studentinnen-Anteil an Hochschule Hamm-Lippstadt gestiegen

5819 Studierende, hiervon 1564 Erstsemester, sind nach Abschluss aller Verfahren zum Wintersemester 2017/18 an der Hochschule Hamm-Lippstadt eingeschrieben. Mit über 39 Prozent steigt dabei der Studentinnen-Anteil erneut an (Vorjahr: knapp 38 Prozent). In absoluten Zahlen sind damit 294 Studentinnen mehr an der Hochschule als noch vor zwölf Monaten. Damit ist der Frauenanteil unter den Studierenden seit der Hochschulgründung 2009 kontinuierlich angestiegen – keine Selbstverständlichkeit für eine Hochschule mit einem hohen Anteil an Studiengängen in den MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Microsoft-Studie: Kreativität ist Schlüssel für mehr Frauen in MINT-Berufen

Je kreativer Mädchen und junge Frauen sind, desto eher interessieren sie sich in Schule und Hochschule für MINT-Fächer – also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Dies geht aus einer europaweiten Studie hervor, die KRC Research unter 11.500 Mädchen und jungen Frauen im Alter von 11 bis 30 Jahren durchgeführt hat.

MINT-EC Camp für Mädchen an der TU Bergakademie Freiberg: Vorlesungen und Experimente zu Werkstoffen

Bereits zum vierten Mal in diesem Jahr findet ein MINT-EC-Camp an der TU Bergakademie Freiberg statt. Dieses Mal speziell für Mädchen: Zwölf Schülerinnen von Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC entdecken in den nächsten Tagen die Werkstoffe Keramik, Glas und Hochleistungsbaustoffe an der TU Bergakademie Freiberg.

LizzyNet: Besser machen! Endspurt beim bundesweiten Upcycling-Wettbewerb für Jugendliche

Unter dem Titel "Besser machen!" ruft das Onlinemagazin www.LizzyNet.de Schulen, Bildungs- und Jugendeinrichtungen sowie Einzelpersonen auf, eine kreative Antwort auf den übermäßigen Ressourcenverbrauch durch unseren Konsum zu finden und den Lebenszyklus von Produkten zu verlängern. Am 17. Januar endet die Ausschreibung des bundesweiten Upcycling-Wettbewerbs für Jugendliche zwischen 12 und 26 Jahren. Es winken hochwertige Sachpreise und Gutscheine im Wert von über 7000 Euro.

"Guter Studienstart im Ingenieurbereich" - Ein Angebot für Interessierte an den Ingenieurstudiengängen an FH und RWTH Aachen

Im März 2018 startet erneut als Kooperation von RWTH und Fachhochschule Aachen das Orientierungsprojekt "Guter Studienstart im Ingenieurbereich" mit dem Ziel, Abiturient/innen, Berufskollegschüler/innen und Studierenden realistische Einblicke in den Hochschulalltag der beiden Hochschulen zu verschaffen. Die Zeit von März bis Juli dient als unverbindliches, "nulltes" Semester der intensiven Vorbereitung auf den Studienstart zum Wintersemester 2018.

Einladung zur 9. meccanica feminale 2018

Die meccanica feminale ist die Frühjahrshochschule für Studentinnen und interessierte berufstätige Fachfrauen aus dem Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik und verwandten Fachrichtungen. Sie findet vom 27. Februar bis zum 03. März 2018 an der Hochschule Furtwangen statt. Ziel ist es, Frauen der Fachgebiete Maschinenbau und Elektrotechnik zu unterstützen und ihnen eine Plattform der Kommunikation und des fachlichen und persönlichen Austausches zu bieten.

Role Models wirken: 45 Prozent des diesjährigen mint:pink Jahrgangs wollen ins Physik- oder Chemieprofil

Der vierte Durchgang von mint:pink stimmt optimistisch: 45 Prozent der Mädchen wollen in der Oberstufe ein naturwissenschaftlich-technisches Profil mit Physik oder Chemie als Profilfach wählen.

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü