Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > News-Archiv > STAGES-Konferenz

News-Archiv

Konferenz "Gender- und Diversity-Management in der Forschung"

Am 7. und 8. Mai 2015 richtet das Fraunhofer IAO im Rahmen des EU-geförderten Projekts STAGES (Structural Transformation to Achieve Gender Equality in Science) die Konferenz "Gender- und Diversity-Management in der Forschung" aus. Im Fokus steht das Thema Chancengleichheit am Arbeitsplatz, speziell im Forschungsumfeld. Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. und die Geschäftsstelle "Komm, mach MINT." beteiligen sich mit Vorträgen.

Gender Diversity ist nicht nur ein Schlagwort einer zeitgemäßen Unternehmenskultur, sondern ein Vorteil im Wettbewerb um die klügsten Köpfe. Doch in vielen Arbeitsbereichen sind Frauen bislang unterrepräsentiert und die Chancen durch Chancengleichheit bleiben ungenutzt.

Das Projekt STAGES (Structural Transformation to Achieve Gender Equality in Science) verfolgt das Ziel, strukturelle Veränderungen umzusetzen, um die Chancengleichheit in der wissenschaftlichen und industriellen Forschung zu verbessern. Die Konferenz gibt Einblicke in die im Projekt erarbeiteten Methoden, Ergebnisse und Ziele. Weitere Beiträge aus der Forschung sowie von Unternehmen verdeutlichen, wie die Chancengleichheit von Männern und Frauen gelebt werden kann und warum Gender- und Diversity-Management ein strategisch wichtiger Erfolgsfaktor ist.

Schirmfrau der Konferenz ist Gisela Erler, Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung in Baden-Württemberg. Der Call for Papers ist inzwischen abgeschlossen.

Die Themen der Konferenz im Überblick:

  • Genderbewusste Organisationskultur
  • Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben
  • Karriereförderung für Frauen
  • Nachwuchsgewinnung
  • Genderbewusstes Forschen
  • Sichtbarkeit von Frauen in der Wissenschaft
  • Gender Diversity in neuen Forschungsschwerpunkten
  • Evaluierung von genderbezogenen Maßnahmen

Die Konferenz richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Universitäten, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Forschungszentren von Unternehmen, für die Chancengleichheit von Männern und Frauen sowie Gender- und Diversity-Management wichtige Themen sind.

Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. und die Geschäftsstelle "Komm, mach MINT." beteiligen sich mit folgenden Vorträgen am Freitag von 9-10:15 Uhr:

"Top down und bottom up – neue Strategien für die Verknüpfung von Privatleben und Beruf" - Prof. Barbara Schwarze und Dr. Kerstin Weißenstein, Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.

"Meet in Speed: Komm, mach MINT.-Partner und ihre Good-Practice-Beispiele zu Work-Life-Balance" - Eva Viehoff, Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.

Die STAGES-Konferenz findet am 7. und 8. Mai 2015 im Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart, Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart, Hörsäle A und B statt. Anmeldeschluss ist der 23. April 2015.

Zum Programm

www.stages-online.info/konferenz-gender-and-diversity-management-forschung

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü