Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > News-Archiv

Folder Hauptinhalt

News-Archiv

Hier finden Sie die MINT-News aus den Jahren 2008 bis 2012.

Warum nicht beides? Technikstudium mit Zusatzqualifikation Lehramt

Fachhochschulstudentinnen und -studenten haben jetzt die Möglichkeit ihr technisches Studium mit der Option auf einen Beruf als Lehrerin oder Lehrer zu verknüpfen. Damit stehen den Absolventinnen und Absolventen vielfältige berufliche Perspektiven offen.

Experimentieren und internationale Kontakte knüpfen: Jetzt bewerben für die XLAB International Science Camps 2015

Im Sommer 2015 organisiert das XLAB Göttingen zum elften Mal in Folge die International Science Camps. Schülerinnen und Schüler sowie Studierende im Alter von 17 bis 22 Jahren aus aller Welt sind herzlich eingeladen sich zu bewerben.

KIM: Neues Projekt mit Femtec-Alumnae gestartet

Wirtschaft und Wissenschaft wollen mehr weibliche MINT-Talente gewinnen und halten - aber wie genau kann das gelingen? Die Femtec, die seit vielen Jahren den weiblichen MINT-Führungskräftenachwuchs fördert, hat dazu ein neues BMBF-gefördertes Projekt namens KIM gestartet. KIM steht für "Karriereverläufe hochqualifizierter weiblicher (Young) Professionals im MINT-Bereich" und hat am Freitag, den 5.12.2014 einen ersten Workshop veranstaltet.

Zehn Jahre Klaus-von-Klitzing-Preis: Lehrer des Jahres im MINT-Bereich kommt aus Jülich

Werner Decker, Lehrer für Biologie und Chemie am Gymnasium Haus Overbach in Jülich - Barmen, ist "Lehrer des Jahres für naturwissenschaftliche Fächer". Er erhielt in Oldenburg den mit 15.000 Euro dotierten Klaus-von-Klitzing-Preis, den die Universität Oldenburg und die EWE Stiftung bereits zum zehnten Mal vergeben. Insgesamt lagen der Jury 37 Bewerbungen aus dem gesamten Bundesgebiet vor.

Jetzt bewerben für die Engineer Powerwoman 2015

Die Deutsche Messe AG lobt bereits zum dritten Mal den "Engineer Powerwoman 2015 - Karrierepreis der HANNOVER MESSE an eine Vorreiterin aus dem MINT-Bereich" aus, die durch ihr Engagement, ihre Ideen oder ihre Arbeit innovative Akzente im technischen Umfeld eines Unternehmens setzt oder entscheidend vorangebracht hat.

Jahrestagung der Europäischen Gesellschaft für Ingenieur-Ausbildung (SEFI) 2015 - Call for Papers

Die 43. Jahrestagung der Europäischen Gesellschaft für Ingenieur-Ausbildung (SEFI) findet vom 29. Juni bis 2. Juli 2015 in Orléans statt und steht unter dem Motto "Diversity in engineering education: an opportunity to face the new trends of engineering". Der Call for Papers steht Bewerberinnen und Bewerbern noch bis zum 19. Januar 2015 offen.

XLAB Science Festival im Januar 2015

Am 28. und 29. Januar 2015 infomieren erfolgreiche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, darunter eine Nobelpreisträgerin, Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler und die interessierte Öffentlichkeit in Vorträgen über ihre aktuelle Forschung. Eingeladen wurden sie von Prof. Dr. Eva-Maria Neher, Gründerin und Direktorin des XLAB - Göttinger Experimentallabor für junge Leute.

Unser Projekt des Monats Dezember: Ingenieurinnen und ihre Leistungen

Jeden ersten Montag des Monats stellt "Komm, mach MINT." ein ausgewähltes MINT-Projekt vor. Der Wettbewerb "Ingenieurinnen und ihre Leistungen" vom Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI) zeichnet Patente, Entwicklungen, Erfindungen, Dissertationen oder größere Projekte von Ingenieurinnen aus.

Femtec. GmbH bietet Orienierungsveranstaltungen für Schülerinnen und Schüler im MINT-Bereich

Das Karrierenetzwerk Femtec.GmbH führt 2015 wieder Workshops für Schülerinnen und Schüler zur Orientierung und Studienwahl in den MINT-Fächern durch. MINT-Interessierte sind herzlich eingeladen, an den Programmen "Try it! Junge Frauen erobern die Technik!" und "Talent Take Off - Einsteigen" teilzunehmen. Die nächsten Veranstaltungen finden im Frühjahr statt.

MINT-Fonds für Schulen im Kreis Gütersloh eingerichtet

Das zdi-Zentrum pro MINT GT Kreis Gütersloh möchte Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik begeistern. Aus diesem Grund hat das zdi-Zentrum den Fonds "MINT in Schulen fördern!" eingerichtet, bei dem Unternehmen aus dem Kreis Gütersloh finanzielle Mittel für schulische Maßnahmen im MINT-Bereich bereitstellen.

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü