Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > News-Archiv

Folder Hauptinhalt

News-Archiv

Hier finden Sie die MINT-News aus den Jahren 2008 bis 2012.

Zahl der Informatik-Studienanfängerinnen an der Universität Bamberg erreichte erstmals die 30%-Marke

Zum Wintersemester 2014/2015 hat die Universität Bamberg einen neuen Rekord zu verzeichnen. Die Zahl der Studienanfängerinnen an der Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik erreichte erstmals die 30%-Marke.

Jetzt bewerben für zdi-Campus 2015

Nach dem erfolgreichen Start des Pilotprojekts bieten mint4u und die Hochschule Ruhr West zdi-Campus auch im Wintersemester 2015/16 an. Junge Frauen, die ihr Abitur oder die Fachhochschulreife schon erreicht haben oder kurz davor stehen, können ein Semester MINT testen. Zur Auswahl stehen Studiengänge der Institute Bauingenieurwesen, Energiesysteme und Energiewirtschaft, Informatik, Maschinenbau, Mess- und Sensortechnik sowie der Naturwissenschaften. Bei der Suche nach einem Praktikumsplatz hilft die Hochschule den jungen Frauen, einen passenden Betrieb zu finden.

Unser Projekt des Monats im Februar: Dr. Hans Riegel Stiftung Fachpreise

Jeden ersten Montag des Monats stellt "Komm, mach MINT." ein ausgewähltes MINT-Projekt vor. Bei der Dr. Hans Riegel Stiftung können Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II  mit einer wissenschaftlichen Arbeit (z.B. Facharbeit, Seminararbeit, besondere Lernleistung) einen der Dr. Hans Riegel-Fachpreise gewinnen. Diese werden in Zusammenarbeit mit 13 deutschen Universitäten aus dem gesamten Bundesgebiet organisiert. Je nach Universität stehen verschiedene Fächer wie Biologie, Chemie, Erdkunde, Geographie, Mathematik, Physik oder Informatik zur Verfügung.

Erneut an der Uni: "Mathematik zum Anfassen"

"Mathe ist spannend und macht Spaß." So dachten einige tausend Besucherinnen und Besucher nachdem sie im vergangenen Jahr "Mathematik zum Anfassen" in Trier erlebt hatten. Wegen des großen Interesses wird die Ausstellung vom 21. Februar bis 15. März 2015 noch einmal Station an der Trierer Universität machen. Dann können sich weitere Schulklassen, Gruppen, Familien und Einzelbesucher von Mathematik faszinieren lassen, knifflige Aufgaben spielerisch lösen und Experimente durchführen.

meccanica feminale 2015 - jetzt noch Restplätze sichern!

Sichern Sie sich noch die letzten Restplätze auf der meccanica feminale 2015, der Frührjahrshochschule für Ingenieurinnen. Sie findet vom 24.02. - 28.02.2015 an der Universität Stuttgart, Campus Vaihingen statt.

Alle Frauen sind gleich? Befragung von über 3.000 Frauen widerlegt fünf Mythen

Die Bonner AGENTUR ohne NAMEN, Veranstalterin des Messe-Kongresses women&work, hat zum zweiten Mal Frauen bundesweit nach ihren Wünschen und Anforderungen an potenzielle Arbeitgeber befragt. An der aktuellen Umfrage, die in Kooperation mit dem Wirtschaftsweiber e.V., dem einzigen Netzwerk lesbischer Fachund Führungskräfte, durchgeführt wurde, haben über 3.000 Frauen teilgenommen.

S.U.N.I. 2015 an der Universität Duisburg-Essen: Anmeldungen noch bis 19. Juli möglich!

Noch bis zum 19. Juli sind Anmeldungen für die S.U.N.I. 2015, die Sommeruni für Schülerinnen und Schüler an der Universität Duisburg-Essen, möglich. Die S.U.N.I. hat sich seit Projektbeginn auf die Fahnen geschrieben insbesondere junge Frauen für den Bereich der Natur- und Ingenieurwissenschaften zu begeistern. Daher sind Schülerinnen ganz besonders herzlich zur Teilnahme an der Projektwoche eingeladen.

Wettbewerb "Jugend präsentiert" geht in eine neue Runde

Bereits zum dritten Mal heißt es für Schülerinnen und Schüler ran an die Kameras und lospräsentiert. In einer neuen Runde des Jugend präsentiert Schülerwettbewerbs werden wieder spannende Schülerpräsentationen gesucht, die eine naturwissenschaftlich-mathematische Frage schlüssig und informativ beantworten und die eigenen Mitschülerinnen und Mitschüler für das Thema begeistern.

#MINTme - Die virtuelle MINT Messe für Frauen

Unterstützt durch namhafte Verbände aus Politik, Hochschulen und Wirtschaft zeigt die Initiative #MINTme der auf Frauen spezialisierten Personalberatung HUNTING/HER weiblichen Fachkräften aktuelle  Karrierechancen – und ihren tatsächlichen Marktwert. #MINTme, die virtuelle MINT Messe für Frauen ist eine wichtige Ergänzung zu Präsenzveranstaltungen, bei der am 29.01./30.01. Besucherinnen 1,5 Tage lang barrierefrei und auf Wunsch zunächst völlig anonym an die Firmen und Universitäten herantreten können. Interessante Beiträge können entweder im Rahmenprogramm angesehen werden und sind auch im Nachgang in Download Bereich verfügbar.

Mehr Sichtbarkeit bei potenziellen Arbeitgebern: Jetzt anmelden für Bewerbungsgespräche auf der women&work

Am 25. April 2015 findet die women&work zum fünften Mal in Bonn statt. Auch in diesem Jahr haben ambitionierte Frauen aus dem gesamten Bundesgebiet wieder die Möglichkeit, sich im Vorfeld für Vier-Augen-Gespräche mit potenziellen Arbeitgebern zu bewerben.

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü