Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > News-Archiv

Folder Hauptinhalt

News-Archiv

Hier finden Sie die MINT-News aus den Jahren 2008 bis 2012.

Eröffnung des zdi-Schülerlabors Oberberg

Ein echtes Highlight für die Region: Oberberg hat am Berufskolleg Dieringhausen ein Schülerlabor eröffnet, das Schülerinnen und Schülern ab sofort ermöglicht, für einen Tag in die Welt eines produzierenden Unternehmens einzutauchen.

Fernsehtipp: "Go_Geek"

Ihre Leidenschaft: Programmieren, ihr Wunsch: die Welt verändern. "Go_Geek!" ist eine 6-teilige Dokumentation über drei Monate im Leben von drei Programmierern und einer Programmiererin aus Berlin. EinsPlus zeigt die Folgen vom 3. bis 5.3. sowie vom 10. bis 12.3.2015 jeweils um 19.45 Uhr. Vor Ausstrahlung sind sie online unter EinsPlus.de zu sehen.

Unser Projekt des Monats im März: mint:pink

Jeden ersten Montag des Monats stellt "Komm, mach MINT." ein ausgewähltes MINT-Projekt vor. Mit coolen Erfahrungen einen Schritt voraus! "Fünf Mädchen ins NAT-Profil" mit dem Programm mint:pink ist ein Projekt zur Förderung von Mädchen in den MINT-Fächern. Es hat zum Ziel, jungen Frauen Studien-, Arbeits- und Karriereoptionen im MINT-Bereich aufzuzeigen und erfahrbar zu machen, um ihnen eine qualifizierte Entscheidung für oder gegen eine entsprechende Studien- oder Berufswahl zu ermöglichen. Der zweite Durchgang ist im Februar 2015 mit 140 Mädchen von 10 Schulen gestartet.

Niedersachsen-Technikum bestärkt junge Frauen bei der MINT-Berufswahl - Abschlussveranstaltung

Auf der Abschlussveranstaltung des Niedersachsen-Technikums im Osnabrücker Schloss präsentierten die Teilnehmerinnen des Berufsorientierungsprojektes dem interessierten Publikum auf beeindruckende Art und Weise, was sie in den vergangenen sechs Monaten an der Universität und Hochschule Osnabrück sowie in ihren Praktikumsunternehmen zum Thema MINT erlernt haben. Die meisten der 25 »Technikantinnen« sind sich sicher, dass ein naturwissenschaftliches bzw. technisches Studium für sie genau das Richtige ist.

Kimia Radmard - Bauingenieurin bei der Deutschen Bahn

Schon während ihrer Schulzeit war Kimia Radmard begeistert von Naturwissenschaften und Mathematik. Heute managt die 31-Jährige die Baustellen der Deutschen Bahn - und fasst dabei auch gerne selbst mit an. An ihrem Beruf als Bauingenieurin faszinieren sie vor allem die Abwechslung und die immer neuen Herausforderungen.

"Komm, mach MINT."-Workshop auf der WoMenPower 2015

Unter dem Motto "Impulse aufnehmen. Erkenntnisse gewinnen. Erfahrungen austauschen." suchen Fach- und Führungskräfte, Berufseinsteigerinnen und Studierende auf dem Fachkongress "WoMenPower" 2015 gemeinsam nach neuen Wegen zu individueller Karrieregestaltung, bilden sich fort und knüpfen wertvolle Kontakte für ihr persönliches und berufliches Weiterkommen. Der Nationale Pakt für Frauen in MINT-Berufen veranstaltet im Rahmen der "WoMenPower" den Workshop "MINT-Frauen in Führung: Welche Kompetenzen bringen weibliche Führungskräfte voran?".

Jetzt kannst du die Welt verändern! Die Google Science Fair ist gestartet

Antworten auf bisher unbeantwortete Fragen zu finden, Probleme mithilfe von Neugier zu lösen, ständig dazuzulernen und es trotz Fehlschlägen immer wieder neu zu versuchen – das ist die Idee hinter der jährlichen Google Science Fair, die kürzlich zum fünften Mal gestartet ist.

Konferenz "Gender- und Diversity-Management in der Forschung"

Am 7. und 8. Mai 2015 richtet das Fraunhofer IAO im Rahmen des EU-geförderten Projekts STAGES (Structural Transformation to Achieve Gender Equality in Science) die Konferenz "Gender- und Diversity-Management in der Forschung" aus. Im Fokus steht das Thema Chancengleichheit am Arbeitsplatz, speziell im Forschungsumfeld. Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. und die Geschäftsstelle "Komm, mach MINT." beteiligen sich mit Vorträgen.

Mach mit bei den MINT Girls Camps in Hessen!

MINT Girls Camps Hessen - Du erlebst eine spannende Woche, in der Du selbst werkeln, etwas kreieren und viel ausprobieren kannst. Den Tag verbringst Du gemeinsam mit den anderen Mädchen in der Werkstatt, im Labor oder bei einem Unternehmensbesuch.

Forschungsprojekt Serena startet: Computerspiel soll Mädchen für Berufe in den Erneuerbaren Energien begeistern

Servicetechnikerinnen für Windkraftanlagen oder Monteurinnen für Solaranlagen sind nichts Exotisches mehr. Mädchen diese äußerst attraktiven Berufsbilder im Bereich der Erneuerbaren Energien nahe zu bringen, das ist das Ziel des Forschungsprojekts Serena.

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü