Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > Komm, mach MINT. > Die Partner > dSPACE GmbH

Die Partner

dSPACE GmbH

dSPACE entwickelt und vertreibt weltweit Software-Werkzeuge und Elektronik für die Entwicklung von Steuergeräten und mechatronischen Systemen. Seit über 25 Jahren setzen Ingenieurinnen und Ingenieure auf Werkzeuge von dSPACE, um ihre Reglerentwürfe und Innovationen zu realisieren - von der ersten Idee bis zum Serieneinsatz. Gleichzeitig lassen sich Entwicklungszeiten und Kosten durch den Einsatz der dSPACE Werkzeuge erheblich reduzieren. Wegbereitende dSPACE Produkte wie das Rapid-Prototyping-System MicroAutoBox, Hardware-in-the-Loop (Hll)-Simulatoren und der Seriencode-Generator
Targetlink sind zu De-facto-Standards für die Entwicklung von Automobilelektronik geworden.

Außerdem werden die dSPACE Produkte in der Luft- und Raumfahrttechnik, der Medizintechnik, der lndustrieautomation, beider Entwicklung elektrischer Antriebe und in weiteren Branchen erfolgreich eingesetzt. dSpACE Technologie begleitet die lngenieure von morgen auf ihrem Weg in Forschung und Lohre. ln der Unternehmenszentrale in Paderborn sowie in Projektzentren und weltweiten Niederlassungen unterstützen rund 1.200 dSPACE Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zusammen mit zahlreichen Distributoren lnnovationen auf der ganzen Welt.

Aktivitäten im MINT-Bereich

Stipendien für MINT-Studiengänge

Mit unserem Programm „dSPACE & Stipendium“ im Rahmen der Initiative „ProMINT®“ fördern wir die akademische Ausbildung von Abiturienten mit guten schulischen Leistungen, vor allem in den Fächern Mathematik, Informatik und Physik. Insbesondere möchten wir diejenigen ansprechen, denen ein naturwissenschaftlich-technisches Studium bislang eher fern lag. Hierbei denken wir ausdrücklich auch an junge Frauen. www.dspace.com/de/dspace_promint/dspace_und_studium.cfm

„Mathe macht’s möglich!“

Das Projekt „Mathe macht’s möglich!“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler in OWL im Alter von 15-17 Jahren. Mitte jeden Monats werden im Jahr 2013 Mathe-Aufgaben gestellt, die es bis zum Monatsende zu lösen gilt. Ziel ist es, möglichst vielen Schülerinnen und Schülern durch besonders anschauliche Aufgaben und entsprechende Preise Spaß an der Mathematik zu vermitteln. Das Projekt wurde initiiert von der dSPACE GmbH und dem Institut für Industriemathematik der Uni Paderborn und hat das Ziel, Schülerinnen und Schüler in OWL für Mathematik zu begeistern. www.facebook.com/promint.dspace

www.dspace.com/go/promint.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü