Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > Komm, mach MINT. > Die Partner > Deutscher Frauenrat

Die Partner

Deutscher Frauenrat e.V.

Der Deutsche Frauenrat ist die Vereinigung von aktuell 56 bundesweit aktiven Frauenverbänden und -organisationen. Zu seinen Mitgliedern zählen konfessionelle Verbände und Berufsverbände, die Frauengruppen der Parteien, der Gewerkschaften und des Deutschen Sportbundes, außerdem überkonfessionell und überparteilich arbeitende Organisationen mit vielfältigen sozialen und politischen Aufgaben.

Seine Stärke bezieht der Deutsche Frauenrat aus der Vielfalt seiner Mitgliedsverbände. In seinen Reihen bildet sich das ganze Spektrum des demokratischen, frauenpolitischen Interesses und Engagements ab. Hier treffen unterschiedlichste Kompetenzen und Anliegen aufeinander. Als Dachverband trägt der Deutsche Frauenrat wesentlich dazu bei, gemeinsame Positionen und konkrete Forderungen zu entwickeln. In seiner über fünfzigjährigen Geschichte hat er sich so zur wichtigsten Lobby von Frauen in diesem Land entwickelt: zu einem ernst zu nehmenden und ernst genommenen gesellschaftspolitischen Faktor. Er hat wesentlich dazu beigetragen, Frauen- und Gleichstellungspolitik auf die politische Agenda zu setzen – und dort auch zu halten.

Aktivitäten im MINT-Bereich

Parlamentarisches Frühstück

Im Bereich Technologiepolitik und Forschung sind Frauen in den Entscheidungsgremien krass unterrepräsentiert. Dadurch werden zwei Ziele einer guten Politik verfehlt: Zum einen orientieren sich die entsprechenden Entscheidungen nicht an den Bedürfnissen der gesamten Bevölkerung, zum anderen gehen den Gremien wichtige Wissens- und Erfahrungspotenziale verloren. Der Deutsche Frauenrat diskutierte mit Bundestagsabgeordneten bei einem Parlamentarischen Frühstück im Juni 2010, was die GesetzgeberInnen dagegen unternehmen sollen. Zum Bericht

www.frauenrat.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü