Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT Studium > MINT-Jobbörse > Universität Bielefeld Fachinformatiker/in

MINT-Jobbörse

Die Universität Bielefeld bietet eine Stelle als Fachinformatiker/in

Die Universität Bielefeld bietet am sofort eine unbefristete Stelle als Fachinformatikerin bzw. Informatiker. Bewerbungsfrist ist der 25. September 2019.

Ihre Aufgaben

Die Fakultät für Erziehungswissenschaft ist eine der größten Fakultäten der Universität Bielefeld, ihr Profil und ihre Struktur sind wesentlich durch das Zusammenspiel von Fachwissenschaft und Bildungswissenschaft gekennzeichnet. In den verschiedenen Studiengängen der Fakultät studieren ca. 5.500 Studierende. Ungefähr 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (darunter 21 Professorinnen und Professoren) sind in Forschung, Lehre und Verwaltung tätig. Damit ist die Fakultät zugleich eine der größten erziehungswissenschaftlichen Fakultäten Deutschlands. Sie beherbergt zehn Arbeitsgruppen und insgesamt sechs wissenschaftliche Einrichtungen, die international vernetzt tätig sind. Als EDV-Betreuung für die Fakultät suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachinformatikerin bzw. einen Fachinformatiker.

Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

  • Installation und Wartung von Hard-und Software (50 %)
  • Aufbau und Konfiguration von EDV-Arbeitsplätzen (Notebooks, PCs und Tablets, Netzwerkdrucker etc.)
  • Softwareinstallation und -konfiguration mit der IvantiManagement Suite
  • Analyse und Problemlösung bei Hard-und Softwarestörungen First-Level-Support (40 %)
  • Assistenz im Umgang mit den IT-Accounts der Universität
  • Beratung bei der Hard-und Softwareauswahl
  • Unterstützung bei der persönlichen Einrichtung des EDV-Arbeitsplatzes
  • Anwenderinnen- bzw. Anwendersensibilisierung(IT-Sicherheit)
  • Beschaffung von Hard-und Software (10 %)
  • Inventarisierung

Die Universität Bielefeld steht für Chancengleichheit und eine geschlechtergerechte Universitätskultur. Die Universität Bielefeld strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Handwerk, Technik und IT an und freut sich insbesondere über Bewerbungen von Frauen. Die Ausübung der Tätigkeit in Teilzeit ist möglich, soweit dem keine dienstlichen Belange entgegenstehen.

Ihr Profil

Das erwarten wir:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachinformatiker*in, Fachrichtung Systemintegration, bzw. ein gleich geeigneter Ausbildungsabschluss, z. B. IT-Systemelektroniker*in o. ä.
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Windows Servern, Windows 7 und Windows 10
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit MS ActiveDirectory, MySQL, MSSQL MS Office Produkten, Netzwerkdruckern
  • Fähigkeit zum strukturierten Arbeiten sowie Organisationsgeschick
  • selbstständige, eigenverantwortliche und engagierte Arbeitsweise
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit und Interesse an der Optimierung von IT-Prozessen im Team
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • Dienstleistungsbereitschaft

Das wünschen wir uns

  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit MacOS, iOS und/oder Android, Wordpress, Filemaker-Server, IvantiManagement Suite (ehem. LANDesk), Sophos, OS-Ticket, F4, MAXQDA, Epson Device Admin
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Hochschulumfeld
  • Erfahrungen in den folgenden Bereichen: Migration und Aktualisierung von SQL-Datenbanken, Einrichtung und Pflege von Webservern, Strukturierung von Computer-und Benutzerobjekten in MS ActiveDirectory, Client-und Benutzerverwaltung mit Gruppenrichtlinien Mobile Device Management (iOS und Android) mit IvantiManagement Suite, Beschaffung mit SAP SRM, ScieboOwncloud, Adobe Connect (DFN Webkonferenz)

Unser Angebot

Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 9ades Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Auf Wunsch ist grundsätzlich auch eine Stellenbesetzung in Teilzeit möglich, soweit nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.

Die Universität Bielefeld legt Wert auf Chancengleichheit und die Entwicklung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie bietet attraktive interne und externe Fortbildungen und Weiterbildungsmaßnahmen. Zudem können Sie eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs-und Präventionsangeboten nutzen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat einen hohen Stellenwert.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung per Post an die untenstehende Anschrift oder per E-Mail unter Angabe der Kennziffer tech19095in einem einzigen pdf-Dokument an sekretariat.ew@uni-bielefeld.debis zum 25. September 2019. Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und reichen Sie ausschließlich Fotokopien ein, da die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrensvernichtet werden. Weitere Informationen zur Universität Bielefeld finden Sie auf unserer Homepage unter www.uni-bielefeld.de . Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können. Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie unter https://www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Aktuelles/Stellenausschreibungen/2019_DS-Hinweise.pdf .

Bewerbungsanschrift: Universität Bielefeld, Fakultät für Erziehungswissenschaft, -Der Dekan- Herrn Jörg Vos, Postfach 10 01 31, 33501 Bielefeld

Ansprechpartner: Jörg Vos, 0521 106-3070joerg.vos@uni-bielefeld.de

Zur Stellenausschreibung

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

  • Bestätigen für mehr Datenschutz:

    Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf einem Social-Web-Projekt empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an das Social-Web-Projekt oder Dritte gesendet.

    Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

Zusatzangebote und Servicemenü