Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT Studium > MINT-Jobbörse > Aixtron SE Ingenieur/in Anforderungsmanagement / Systems Engineering

MINT-Jobbörse

Aixtron SE bietet eine Stelle als Ingenieur/in Anforderungsmanagement / Systems Engineering

Aixtron SE bietet ab sofort eine unbefristete Stelle als Ingenieur/in Anforderungsmanagement / Systems Engineering.

Hier können wir auf Sie zählen:

Dank Ihnen werden unsere Produkte und Technologien immer besser: Wir legen das Management der Produktanforderungen rund um unsere Entwicklungs- und Automatisierungsprojekte von MOCVD-Anlagen sowie die technische Leitung von Verbesserungsprojekten in Ihre kompetenten Hände.

  • In einem Team aus Expertinnen und Experten rund um Mechanik, Elektronik, Verfahrenstechnik und Software entwickeln Sie verantwortlich die Systemarchitektur für MOCVD- und Automatisierungsanlagen und stimmen Testpläne ab.
  • Dabei überwachen Sie die Schnittstellen, stimmen die Anforderungen mit den beteiligten Spezialisten und Lieferanten ab.
  • Technischen Risiken wirken Sie frühzeitig mit präventiven Maßnahmen entgegen und stehen im Fall der Fälle unterstützend zur Seite.
  • Nicht zuletzt zählen wir auf Ihr Know-how bei der Validierung von System- und Modulkonzepten, die Sie in engem Schulterschluss mit der Simulationsabteilung berechnen und testen.

Damit überzeugen Sie uns:

  • Studium des Ingenieurwesens oder einer ähnlichen Fachrichtung (Master oder PhD) sowie erste Erfahrung in der Entwicklung neuer komplexer Systeme, idealerweise in der Halbleiter-Branche
  • Routine im System- und Requirement-Engineering sowie im Testen von Anlagen
  • Bereichsübergreifendes Verständnis rund um Mechanical-, Electrical-, Software- oder Process-Engineering
  • Kommunikationsstarker Vordenker, der strukturiert an die Dinge herangeht und fließend Deutsch oder Englisch schreibt wie spricht

Wir bieten:

  • Ein herausforderndes Aufgabengebiet mit hohem gestalterischen Potential bei einem innovativen, internationalen und expandierenden Technologieführer
  • Flache Hierarchien und direkte interdisziplinäre Zusammenarbeit über Leitungsebenen hinweg
  • Arbeiten unter modernsten Arbeitsbedingungen sowie der Nutzung neuester und innovativster Methoden aus Industrie 4.0 in einem interkulturellen Team hoch motivierter Kolleginnen und Kollegen
  • Gezielte Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterförderung durch kontinuierliche fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten
  • Eine offene Unternehmenskultur und flexible Arbeitszeit für eine selbstbestimmte „Work-Life-Balance“
  • Leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen sowie vielfältige Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterinnen- bzw. Mitarbeiterevents

Ihre Bewerbung:

Bei Interesse senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen an unsere Personalabteilung karriere@aixtron.com. Weitere Informationen über AIXTRON finden Sie unter www.aixtron.com .

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

  • Bestätigen für mehr Datenschutz:

    Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf einem Social-Web-Projekt empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an das Social-Web-Projekt oder Dritte gesendet.

    Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

Zusatzangebote und Servicemenü