Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > News-Archiv > She Works 2017

News-Archiv

Digitalisierung und Transformation – SHE WORKS! Sondermagazin zur Women&Work 2017

Das SHE works! Sondermagazin zur Karrieremesse women&work in Bonn beschäftigt sich mit dem Thema Digitalisierung und Arbeit 4.0 und den daraus resultierenden Änderungen im Berufsleben von Frauen. Im Interview: Prof. Barbara Schwarze, Vorsitzende des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.

Im Magazin werden werden Karrieretipps, Termine und das gesamte Messeprogramm zur women&work vorgestellt.

Interviews mit Experten und Expertinnen finden sich hier, genau wie ein Wiki zum Thema Digitalisierung. Interviews mit Expertinnen und Experten, darunter zum Thema "Digitale Inklusion und Chancengleichheit" mit Prof. Barbara Schwarze, Vorsitzende des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V., ergänzen das Messemagazin.

Das Magazin kann online durchgeblättert oder als PDF heruntergeladen werden.

www.she-works.de/digitalisierung-und-transformation

Women-MINT-Slam auf der women&work 2017

Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre wird es auch 2017 auf der women&work wieder einen Women-MINT-Slam geben. Der Nationale Pakt für Frauen in MINT-Berufen "Komm, mach MINT." richtet dieses außergewöhnliche Format mit aus. Fünf erfolgreiche MINT-Frauen erzählen auf ungewöhnliche und unterhaltsame Art von ihren Karrierewegen.

Der Slam findet am 17. Juni 2017 in der Zeit von 16 - 17 Uhr im World Conference Center Bonn statt. Melden Sie sich jetzt als Zuschauerin an und besuchen Sie das Team von "Komm, mach MINT." am Stand 65 in der Karriere- und Leadership-Lounge. Anmeldung und weitere Infos unter: www.komm-mach-mint.de/Women-MINT-Slam-2017

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

  • Bestätigen für mehr Datenschutz:

    Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf einem Social-Web-Projekt empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an das Social-Web-Projekt oder Dritte gesendet.

    Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

Zusatzangebote und Servicemenü