Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News

Folder Hauptinhalt

MINT-News

Lesen Sie aktuelle News aus dem MINT-Bereich, sowie Neuigkeiten rund um den nationalen Pakt.

Auch mit unserem monatlichen Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.

Forschen@Home: Die Vermessung der Erde

Schon die alten Griechen wussten, dass unser Planet im wahrsten Sinne "kugelrund" ist. So hat bereits Eratosthenes mit sorgfältigen Messungen bewiesen, dass die Erde keine Scheibe, sondern eben eine Kugel ist. Wie er das gemacht hat? Das könnt ihr jetzt in einem einfachen Versuch nachstellen.

Kursangebote für die 11. meccanica feminale gesucht

Die 11. Frühjahrshochschule meccanica feminale (#mfbw20) für Studentinnen und Fachfrauen aller Ingenieurwissenschaften, insbesondere der Fachgebiete Maschinenbau, Elektrotechnik, Medizintechnik und Wirtschaftsingenieurwesen, findet vom 18. Februar bis zum 22. Februar 2020 an der Hochschule Furtwangen, Campus Schwenningen, statt. Dozentinnen und berufstätige Ingenieurinnen sind herzlich aufgerufen, bis zum 31. Mai Angebote für Seminare, Workshops und Vorträge abzugeben.

James Dyson Award 2019

Der James Dyson Award 2019 ist ab sofort offen für Einreichungen. Die nächste Generation von Produktdesignerinnen und Produktdesignern und Ingenieurinnen und Ingenieuren ist aufgerufen, etwas zu entwerfen, das ein Problem löst. Als Gewinn winken auf internationaler Ebene 33.500 EUR; das deutsche Gewinnerprojekt ist mit 2.200 EUR dotiert. Der James Dyson Award möchte damit Nachwuchserfinder/innen fördern und ihnen einen Karrierestart ermöglichen. Projekteinreichungen sind bis zum 11. Juli 2019 möglich.

INGenie – Neues Karrieremagazin für Frauen erschienen

Role Models verschiedener Fachdisziplinen zeigen facettenreiche Wege auf und geben Einblicke in den Arbeitsalltag; sie berichten über innovative Unterstützungsangebote, Mentoring-Programme und Netzwerke. Lesenswert sind hier die Erfahrungsberichte über die Herausforderungen eines immer noch männer-dominierten Umfelds.

Fairness und Chancengleichheit durch Algorithmen: Wie kann das gelingen?

Code beeinflusst, wer zum Vorstellungsgespräch eingeladen wird. Code weiß, was beim Online-Shopping „ebenfalls interessieren könnte“. Code steuert die Wahrnehmung unserer Arbeitswelt, wenn wir Berufe „googeln“. Algorithmische Systeme wirken längst in unserer Gesellschaft mit. Sie lernen von Daten aus der realen Welt, mit denen Menschen sie füttern – und übernehmen deren Vorurteile und Ungleichheiten ihrer Lebenswelt. Das betrifft vor allem auch Geschlechterstereotype.

Das Projekt "GEWINN" wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in der Förderlinie "Erfolg mit MINT - Neue Chancen für Frauen"  gefördert. 

Tschüss, Klischees – beim Girls'Day und Boys'Day 2019

Mehr als 130.000 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich am bundesweiten Zukunftstag | Großbefragung zur Berufs- und Studienwahl von Jungen und Mädchen veröffentlicht

Girls’Day und Boys’Day: Wo Mädchen und Jungen gebraucht werden

Jungs streben auf dem Ausbildungsmarkt verstärkt in naturwissenschaftliche und technische Berufe, Mädchen eher in den Bereich der Pflegeberufe. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der bundesweiten Aktion Girls’Day/Boys’Day am 28. März weiter mitteilt, lag der Anteil männlicher Auszubildender in Pflegeberufen im Ausbildungsjahr 2017/2018 bei 22 %. Dagegen betrug der Anteil weiblicher Auszubildender in Ausbildungsberufen des Bereichs „Naturwissenschaft, Geografie und Informatik“ 17 %.

Jetzt als „MINT-freundliche Schule“ und „Digitale Schule“ bewerben

Ab sofort ist es für alle Schulen wieder möglich, sich als "MINT-freundliche Schule" zu bewerben. Gleichzeitig öffnen wir die Bewerbungsphase für unser neues Signet "Digitale Schule", auch für alle Schulformen. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2019.

MINT Girls Camps Hessen

Mit einer Kombination aus beruflicher Orientierung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, kurz MINT, außerschulischer Jugendbildung und einem attraktiven Ferienprogramm begeistern die MINT Girls Camps junge Mädchen für naturwissenschaftlich-technische Ausbildungsberufe. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner Provadis – der Fachkräfteentwickler der Industrie bietet die Sportjugend Hessen auch in 2019 wieder die Möglichkeit, MINT-Themen an mittlerweile neun unterschiedlichen Standorten in Hessen praxisnah und abwechslungsreich zu erleben.

Neues Magazin abi» extra „Typisch Frau, typisch Mann?“

Sobald es um die Berufs- oder Studienwahl geht, müssen sich Schüler/innen die folgenden Fragen stellen: „Was kann ich?“ und „Was möchte ich?“. Doch nach wie vor sind sie dabei häufig nicht frei von Vorurteilen: Pflegeberufe sind besser für Frauen und technische Berufe besser für Männer geeignet, oder? Welchen Stellenwert derartige Stereotypen immer noch bei der beruflichen Orientierung haben und wie sie überwunden werden können, zeigt das neue abi» extra „Typisch Frau, typisch Mann?“ der Bundesagentur für Arbeit.

Das Heft erscheint in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. und unterstützt die Zielsetzungen des Nationalen Pakts für Frauen in MINT-Berufen, der Initiative Klischeefrei und der Projekte Boys'Day – Jungen-Zukunftstag und Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag.

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü