Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > Partner-News

Folder Hauptinhalt

Partner-News

Lesen Sie aktuelle News der Paktpartner

Mit unserem Newsletter auf dem Laufenden bleiben: Newsletter abonnieren

Physik-Sommerpraktikum „phySiqo" 2018

Das Institut für Quantenoptik der Leibniz Universität Hannover wird auch im Sommer 2018 vom 23. Juli bis 03. August wieder ein Sommerpraktikum für physikinteressierte Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse anbieten. Innerhalb dieser zwei Wochen haben die Teilnehmer/innen die Möglichkeit an der Leibniz-Universität Hannover spannende Experimente mit Lasern durchzuführen, einen Löt- und Elektronikkurs zu absolvieren, Einblicke in das aktuelle Forschungsgeschehen zu erhalten und Insiderinfos zum Physikstudium zu bekommen.

Besser machen - Unternehmen Upcycling! 2018

Unter dem Titel „Besser machen – Unternehmen Upcycling!“ startet das Onlinemagazin www.LizzyNet.de einen bundesweiten Wettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene bis 26 Jahren. Schülerinnen und Schüler der Oberstufen, Azubis und Student/innen sind aufgefordert, eine Geschäftsidee zu entwickeln, die den Ressourcenverbrauch durch Konsumgüter verringert und den Lebenszyklus von Produkten verlängert.

Invent a Chip 2018: VDE und BMBF suchen Ideen für die Jobs von übermorgen

Noch bis zum 31.03.2018 können Schüler/innen der Jahrgangsstufen 8 bis 13 von allgemein und berufsbildenden Schulen bundesweit in Deutschland unter dem Schwerpunkt „Arbeitswelten der Zukunft“ ihre Ideen für Mikrochips für den Invent a Chip Wettbewerb einreichen.

Engineer Powerwoman 2018 - Noch bis zum 12. März MINT-Frau für Karrierepreis nominieren

Die Deutsche Messe AG lobt anlässlich des Karrierekongresses WoMenPower (27.04.2018) zur HANNOVER MESSE 2018 zum sechsten Mal den Karrierepreis "Engineer Powerwoman" aus. "Engineer Powerwoman 2018" ist die Auszeichnung einer Frau im MINT-Bereich, die durch ihr Engagement, ihre Ideen oder ihre Arbeit innovative Akzente im technischen Umfeld eines Unternehmens setzt oder entscheidend vorangebracht hat.

Der Call for Lectures für die informatica feminale Baden-Württemberg 2018 ist geöffnet

Die Sommerhochschule für Informatikstudentinnen und IT-Fachfrauen findet in diesem Jahr vom 31. Juli bis 04. August 2018 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg statt. Dozentinnen und berufstätige Informatikerinnen sind herzlich aufgerufen, Angebote für Vorlesungen oder Workshops abzugeben. 

Osterferien-Camp: „Mach Grün“ 2018

Auch in diesem Jahr findet das Osterferien-Camp „Mach Grün“ in Berlin statt. Die Veranstalterinnen LIFE e.V. und die Stiftung wannseeFORUM bieten Jugendlichen in einer kostenfreien, fünftägigen Reise zum wannseeFORUM, inkl. Übernachtung und Vollverpflegung die Möglichkeit, in Experimenten, Workshops und Werkstätten, den Umweltschutz, Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Bezugnahme der Arbeitswelt zu erkunden.

TU Chemnitz: Jetzt anmelden zum 5. Interdisziplinären Symposium für Frauen im MINT-Bereich

Vom 5. bis zum 6. März 2018 findet das fünfte Interdisziplinäre Symposium für Frauen im MINT-Bereich (ISINA) in Chemitz statt. Die Anmeldung ist noch bis 22. Februar möglich. ISINA bietet (Nachwuchs-)Forscherinnen und Studentinnen aus dem MINT-Bereich, sowie Fachfrauen aus der Praxis eine Plattform für den Fach-Austausch, Networking, Fach-Workshops und -Vorträge, Bewerbungs-Workshops und vieles mehr.

HS Furtwangen: Restplätze meccanica feminale 2018

Noch bis zum 31.01.2018 können sich interessierte Studentinnen und berufstätige Frauen der Bereiche Maschinenbau, Elektrotechnik und verwandten Fachrichtungen für die meccania female Frühjahrshochschule an der Hochschule Furtwangen am Campus Villingen-Schwennigen anmelden. Ziel ist es, Frauen der Fachgebiete Maschinenbau und Elektrotechnik zu unterstützen und ihnen eine Plattform der Kommunikation und des fachlichen und persönlichen Austausches zu bieten.

VDI: International Bionic Award 2018

Alle zwei Jahre verleiht der VDI gemeinsam mit der Schauenburg-Stiftung den International Bionic Award für herausragende Forschungsarbeiten in der bionischen Produktentwicklung. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis richtet sich an Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus der ganzen Welt. Noch bis Ende Februar können die Forschungsarbeiten eingereicht werden.

Stifterverband: Hamburger Uniprojekt Open Topic erhält Hochschulperle des Jahres 2017

Hochschulperlen sind innovative, beispielhafte Projekte, die an einer Hochschule realisiert werden. Als Gewinner geht das interdisziplinäre Bachelor-Projekt „Open Topic" der Technischen Universität Hamburg aus dem Mobat Mai 2017 hervor.

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü