Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News

Folder Hauptinhalt

MINT-News

Lesen Sie aktuelle News aus dem MINT-Bereich, sowie Neuigkeiten rund um den nationalen Pakt.

Mit unserem Newsletter auf dem Laufenden bleiben: Newsletter abonnieren

Dokumentation des ersten GEWINN-Fachtags "Agilität in der Softwareentwicklung" jetzt online verfügbar

Agile Methoden in der Softwareentwicklung sind spätestens mit dem agilen Manifest aus dem Jahr 2001 populär geworden und haben sich weit verbreitet. Ausgangssituation war, dass zu jener Zeit viele große Softwareprojekte scheiterten. Das etablierte IT-Projektmanagement, allen voran das Wasserfallmodell, schien dem dynamischer und komplexer werdenden Prozess von Softwareentwicklungen nicht mehr angemessen zu sein.

Digitalisiererinnen – vernetzt euch!

Das Pilotprojekt „Digitalisiererin.NRW“ will Frauen, für die die aktive Gestaltung der digitalen Arbeitswelt bereits zu ihrem Alltag gehört, sichtbar machen und setzt auf ihre stärkere Vernetzung.

Energiesparmeister-Wettbewerb: Klimaschutzprojekte von Schulen gesucht

Der Energiesparmeister-Wettbewerb sucht zum zehnten Mal das beste Klimaschutzprojekt an Schulen aus jedem Bundesland. Den Siegerinnen und Siegern winken Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von 50.000 Euro. Bewerbungsschluss ist der 15. April 2018.

Pressemitteilung: Studienbereich Informatik wird immer stärker

MINT-Fächer bleiben beliebteste Fächergruppe, Zahl der Studierenden steigt weiter an

Immer mehr junge Leute nehmen ein Studium auf – besonders häufig in den zukunftsweisenden MINT-Berufen. 2016 beginnen insgesamt 867.472 Studienanfängerinnen und Studienanfänger im 1. Fachsemester ein Studium in Deutschland und damit 11.072 (+ 1 %) mehr als im Jahr zuvor. Davon entfallen auf die Fächergruppe Ingenieurwissenschaften 243.732 neue Studierende und auf die Fächergruppe Mathematik/Naturwissenschaften 107.136 Studierende. Auf die MINT-Studiengänge verteilen sich damit insgesamt 350.868 Studienanfängerinnen und -anfänger. Die MINT-Fächer bleiben daher mit über 40 % die Fächergruppe mit dem größten Anteil an Studierenden im 1. Fachsemester. (Alle im Folgenden genannten Daten zu Studienanfängerinnen und -anfängern beziehen sich auf diesen Datensatz.)

Computerspiele im Unterricht: Warum Games in die Schule gehören

Für Kinder und Jugendliche sind Computer- und Videospiele fester Bestandteil ihres Alltags. Trotzdem sind sie in deutschen Klassenzimmern nur selten ein Thema. Dabei würde sich eine Auseinandersetzung mit dem digitalen Kulturgut durchaus lohnen.

Bewerbungsfrist für das Stipendienprogramm B-MINT 2018 für Studentinnen der MINT-Fächer startet

Die Claussen-Simon-Stiftung fördert mit dem Stipendienprogramm B-MINT junge Frauen, die sich für Naturwissenschaft und Technik begeistern, darin ihre berufliche Zukunft sehen und ein Bachelor-Studium in einem MINT-Fach beginnen. Bewerbungsfrist ist der 26. Februar 2018.

Jugendwettbewerb Informatik 2018 - Jugendliche können sich jetzt registrieren

Programmieren - leichter als du denkst! Unter diesem Slogan startet der Jugendwettbewerb Informatik (JwInf) am 26. Februar 2018. Der JwInf wendet sich an Jugendliche von Klasse 5 bis 13, die wenig oder noch gar keine Erfahrung im Programmieren haben. Wer möchte kann sich jetzt registrieren oder bereits beim Probewettbewerb trainieren.

Sommerprogramm USA - Entdecke 2 Wochen lang Washington, D.C.

Du möchtest mehr über das Leben in den USA erfahren und gleichzeitig deine Englischkenntnisse verbessern? Mit dem Sommerprogramm von YFU entdeckst du zwei Wochen lang gemeinsam mit
anderen Jugendlichen aus aller Welt Washington, D.C. Dabei besuchst du einen Sprachkurs und lernst in einer amerikanischen Gastfamilie den Alltag in den USA ganz persönlich kennen. Einer der inhaltlichen Schwerpunkte liegt im Themenfeld MINT. Bewerbungsschluss ist der 18. März 2018.

Neue Posterserie macht neugierig auf MINT

Die Geschäftsstelle von "Komm, mach MINT." hat eine neue Posterserie veröffentlicht, die durch den Einsatz phantasievoller Elemente einen völlig neuen Blick auf den häufig so techniklastig dargestellten MINT-Bereich eröffnet. Ziel ist es, junge Frauen in der Berufsorientierungsphase auf die vielfältigen beruflichen Chancen, die ein MINT-Studium bietet, aufmerksam zu machen. Alle sechs Poster sind kostenfrei bestellbar.

Internationaler Frauen-MINT-Award 2017/2018 prämiert herausragende Abschlussarbeiten

Ab sofort können talentierte Studentinnen und Absolventinnen der MINT-Studienfächer weltweit ihre Abschlussarbeit beim fünften Frauen-MINT-Award einreichen. audimax MEDIEN, das Verlagshaus für Studentenmedien in Deutschland, realisiert den Award auch 2017/2018 in Kooperation mit der Deutschen Telekom AG und verschafft somit jungen Akademikerinnen die Chance auf eine Auszeichnung für ihre Abschlussarbeiten in einem MINT-Fach.

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü