Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > Komm, mach MINT. > Die Partner > TH Deggendorf

Die Partner

Technische Hochschule Deggendorf (THD)

Die Technische Hochschule Deggendorf (THD) liegt eingebettet zwischen der schönen Donau und dem reizvollen Bayerischen Wald. Neben der Lehre sind Forschung, Internationalität und die Art wie Theorie und Praxis miteinander verbunden werden, die tragenden Säulen der Hochschule. Momentan besuchen an die 6.000 Studierende (davon ca. 2.200 Frauen) eine Vielzahl an Studiengängen.

Das vielfältige und interdisziplinär angelegte Studienangebot orientiert sich an arbeitsmarktrelevanten Zukunftsfeldern innerhalb von Bau- und Umwelttechnik, Angewandten Naturwissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau und Mechatronik, Medien, Gesundheits- und Wirtschaftswissenschaften.

Neben dem Hauptcampus in Deggendorf und dem European Campus Rottal-Inn in Pfarrkirchen gehören acht Technologie- und Gesundheitszentren zur THD. In ausgewählten Kompetenzfeldern wird dort angewandte Forschung betrieben.

Service und Betreuung der Studierenden am Campus werden großgeschrieben. Zu den vielfältigen Angeboten gehören unter anderem Vorbereitungskurse, Mentorinnen-Programme, Studienberatung, MINT-Frauenförderung, Persönlichkeitskompetenzkurse und schülerorientierte Aktivitäten.

Die Vorteile eines Studiums an der THD sind die persönliche Atmosphäre, die gelebte Internationalität am Campus (ca. 300 Austauschstudierende jährlich, insg. 12 % ausländische Studierende; MINTernational Prize 2016 vom Stifterverband) aber auch die Kooperation mit Firmen, Schulen und Verbänden in der Region und weit darüber hinaus.

Aktivitäten im MINT-Bereich

  • Teilnahme am Girls’Day
  • Erfahrungsberichte über Frauen in technischen Berufen (www.th-deg.de/mintmania)
  • Durchführung des „Mädchen für Technik Camp“ und „Forscherinnen Camp“
  • Girls’Day Akademie (Mädchengruppen besuchen im Rahmen der Girls’Day Akademie einen Tag die THD)
  • Schülerinnen besuchen im Rahmen ihres Wahlfaches die THD
  • Rolemodels (Ingenieurinnen/Studentinnen technischer Studiengänge sind Teil des Elternabends an Schulen, um über Ihre Erfahrungen mit den Eltern zu sprechen)
  • Frühstudium für interessierte Oberstufenschülerinnen und -Schüler
  • Bionik-Schulbesuche für Schülerinnen und Schüler der 5. – 7. Klasse
  • Career-Tour (Studierende besuchen Unternehmen der Region)
  • Bionik-Tutorinnen (Studentinnen der THD übermitteln Bionik-Wissen an Schulen durch Theorie und Praxis)
  • Job Shadowing (Studierende begleiten einen Tag den beruflichen Alltag eines Alumnis)

www.th-deg.de/career-service

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü