Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > Komm, mach MINT. > Die Partner > Ostfalia Hochschule

Die Partner

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Die Ostfalia ist eine Hochschule für Technik, Sozial-, Rechts-, Gesundheits- und Wirtschaftswissenschaften und versteht sich als modernes, international ausgerichtetes Dienstleistungsunternehmen. Das praxis- und zukunftsorientierte Studium, die angewandte Forschung und Entwicklung sowie die Weiterbildung stehen dabei im Vordergrund unseres Leistungskataloges.
Unsere Standorte sind Salzgitter, Suderburg, Wolfenbüttel und Wolfsburg. Gender Mainstreaming, Gleichstellung und Chancengleichheit verfolgen wir in unseren Zielsetzungen. 2008 wurden wir als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Sechs unserer 12 Fakultäten sind technisch und ingenieurwissenschaftlich ausgerichtet. Besonders in diesen Bereichen bemühen wir uns um eine Erhöhung des Studentinnen- und Professorinnenanteils.
 
Unser Ziel ist es, durch ein hohes Maß an Qualität in Studium und Lehre interessierte und begabte Studierende exzellent auf ihr späteres berufliches Tätigkeitsfeld vorzubereiten. Ein umfangreiches Serviceangebot ist für uns selbstverständlich.
 
Wir forschen und entwickeln für die Praxis: Gebündeltes, wissenschaftliches Know-how, hochwertig ausgestattete Labore sowie hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter garantieren unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Wirtschaft.
 
Wir setzen auf internationale Beziehungen und Partnerschaften. Auslandsaufenthalte an Partnerhochschulen garantieren unseren Studierenden eine praxisorientierte wissenschaftliche Ausbildung.

Aktivitäten im MINT-Bereich

  • Mädchen-Computer-Freizeit
  • Girls'Day
  • Potenzialassessment tasteMINT
  • Rent a Student! (Hochschul-Schnuppertag mit einer Studentin einer MINT-Fakultät)
  • Niedersachsen-Technikum
  • Informationsnachmittag für weibliche gewerblich-technische Auszubildende/Mentees von VW
  • Angebot im Rahmen des Schnupperstudiums
  • Exkursionen für Studentinnen der MINT-Fakultäten zu Unternehmen in der Region
  • Austausch mit Ingenieurinnen, u. a. in Kooperation mit dem AStA-Referat „Frauen der Technik“
  • Workshops „Berufseinstieg für Ingenieurinnen“, „Berufseinstieg mit Kind“ sowie Beratung und Information in Zusammenarbeit mit dem Career Service
  • Besetzung von Qualifizierungsstellen in MINT-Fakultäten mit Studienabsolventinnen

www.career.ostfalia.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü