Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > Komm, mach MINT. > Die Partner > Hochschule Bochum

Die Partner

Hochschule Bochum

Die Hochschule Bochum - Bochum University of Applied Sciences - ist mit ca. 6.000 Studierenden und rund 330 Beschäftigten die zweitgrößte Hochschule in Bochum. Sie wurde 1971 im Bochumer Stadtteil Querenburg als Fachhochschule Bochum gegründet und befindet sich in unmittelbarer Nähe der Ruhr-Universität Bochum. Die BO ist eine moderne, internationale Hochschule für Technik (Ingenieurwissenschaften) und Wirtschaft. In drei Kompetenzzentren bieten unsere sechs Fachbereiche, angefangen mit den Baufächern Architektur, Bauingenieurwesen sowie Vermessung und Geoinformatik über Mechatronik und Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik bis hin zur Wirtschaft, fast 40 Studiengänge an. Ganz neu ist der Bachelorstudiengang Nachhaltige Entwicklung.

Die bekannten Vorteile eines Studiums an Fachhochschulen wie eine überschaubare Hochschulgröße, persönliche Atmosphäre, eine am späteren Berufsbild orientierte Ausbildung und die Nähe zur Praxis in Wirtschaftsunternehmen und anderen Organisationen in der Metropole Ruhr und angrenzenden Regionen haben bei uns eine lange Tradition. Für die enge Verbindung mit der Wirtschaft und der Arbeitswelt sorgen auch unsere Professorinnen und Professoren, die erst nach einer mehrjährigen beruflichen Praxis mit der Ausbildung von Studierenden an der Hochschule Bochum beginnen. Die enge Anbindung an die regionale Wirtschaft ist für die Hochschule Bochum genauso zentral wie der internationale Austausch mit Hochschule in Europa, Asien, Australien und den USA.

Aktivitäten im MINT-Bereich

Junge BO

Ob in unseren TecLabs, in "echten" Vorlesungen und Seminaren oder bei unserem Tag der offenen Tür ZIEL STUDIUM, die BO bietet viele Möglichkeiten sie und die Studienmöglichkeiten kennenzulernen. www.hochschule-bochum.de/unsere-angebote-junge-bo.html

"Ingenieurin auf Probe" für Schülerinnen

Das Projekt „Ingenieurin auf Probe“ gibt Schülerinnen die Möglichkeit, verschiedene Ingenieurberufe kennenzulernen. Sie erproben sowohl den Studierendenalltag als auch den Berufsalltag von Ingenieurinnen und Ingenieuren. Während der gesamten Laufzeit steht ihnen ein Mentor/eine Mentorin der Hochschule Bochum für Fragen zur Seite.
www.hochschule-bochum.de/ingenieurin-auf-probe.html

Roberta lernt Rumba

Das Roberta-Regio-Zentrum an der Hochschule Bochum zusammen mit dem Innovationszentrum Schule-Technik.Bochum.NRW ist eines von bundesweit über 20 Zentren, das es sich zur Aufgabe macht, die Faszination von Robotern zu nutzen, um Schülerinnen Naturwissenschaften, Technik und Informatik spannend und praxisnah zu vermitteln. Die Attraktivität der Roboter hilft, Hemmschwellen zu überwinden, der spielerische Umgang mit ihnen fördert den Abbau von Skepsis gegenüber Technik, und die Faszination ihrer Entwicklung weckt Interesse und Lernbereitschaft.
www.hochschule-bochum.de/robertaregiozentrum-an-der-hochschule-bochum.html

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü