Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > Komm, mach MINT. > Die Partner > BTC Business Technology Consulting AG

Die Partner

BTC Business Technology Consulting AG

Die BTC Business Technology Consulting AG ist eines der führenden IT-Consulting-Unternehmen in Deutschland mit Niederlassungen in der Schweiz, der Türkei, Polen und Japan. Das Unternehmen mit 1.800 Mitarbeitern und Hauptsitz in Oldenburg ist Partner von SAP und Microsoft.
BTC hat ein ganzheitliches, auf Branchen ausgerichtetes IT-Beratungsangebot und damit eine führende Position in den Branchen Energie, Industrie, Öffentlicher Sektor, Private Dienstleistungen und Telekommunikation. Das Dienstleistungsangebot reicht von der Prozessberatung über die Systemintegration bis hin zum Betrieb von IT-Systemen im Outsourcing im Geschäftsfeld Systemmanagement.

Seit der Gründung im Jahre 2000 hat die BTC AG ein dichtes Netz an Geschäftsstellen aufgebaut, um IT-Consulting kundennah erbringen zu können (Oldenburg, Berlin, Bremen, Gütersloh, Hamburg, Leipzig, Mainz, München, Münster, Neckarsulm, Zürich, Poznań, Istanbul, Tokio). BTC erzielte in 2011 einen Umsatz von 180 Mio. Euro.
 
Kunden verstehen, Prozesse neu denken, IT weiterentwickeln: Bei der BTC AG steht der Mensch im Mittelpunkt – als Kunde, Partner und Mitarbeiter. „Menschen beraten“ ist die Basis der partnerschaftlich geprägten Unternehmenskultur, die sich in vielen langfristigen Kundenbeziehungen ausdrückt.
 

Aktivitäten im MINT-Bereich

Die BTC AG übernimmt soziale Verantwortung und trägt durch ihr Engagement im Bildungsbereich zu einer nachhaltigen Entwicklung ihres gesellschaftlichen Umfeldes bei. Dabei setzt das Unternehmen an der Basis des Nachwuchses an und begleitet Jugendliche auf ihrem beruflichen Weg.

Zukunftstag

Jährlich nehmen wir am bundesweiten „Zukunftstag für Mädchen und Jungen“ teil.
An diesem Tag bietet BTC Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5 bis 10 die Möglichkeit, ihre Verwandten an den Arbeitsplatz zu begleiten, um so den Arbeitsalltag ihrer Angehörigen kennen zu lernen und sich ein Bild von beruflichen Anforderungen und Perspektiven zu machen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten vielfältige Einblicke in unsere Ausbildungsberufe und den Arbeitsalltag bei BTC. Insbesondere Mädchen haben hier die Gelegenheit sich über die technischen Berufsbilder zu informieren.

Zusammenarbeit mit Schulen und Hochschulen

BTC kooperiert mit sechs regionalen Schulen und bietet dort Berufsinformations-veranstaltungen an. Daneben wird im Rahmen der Dualen Studiengänge mit der Berufsakademie Oldenburg, der Uni Bremen, Hochschule Bremen und HWR Berlin zusammengearbeitet. Vertreter der BTC sind insbesondere im Spartenbeirat des Dualen Studiums Informatik in Bremen sowie im Spartenbeirat des Dualen Studiums BWL an der Hochschule Bremen aktiv. Zielsetzung ist es, die Dualen Studiengänge weiterzuentwickeln.
Weiterhin hat BTC gemeinsam mit den Wirtschaftsjunioren, dem Rotary Club und den Verantwortlichen des Projekts BoGn Informationsveranstaltungen zu Ausbildungsmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler bei BTC organisiert.

Ausbildungsmessen

Seit 2008 ist BTC jährlich bei der Ausbildungsmesse job4u in Oldenburg vertreten. In 2012 hat BTC ebenfalls auf der Fachmesse für Ausbildung + Studium Vocatium in Bremen Schülerinnen und Schüler informiert. Im Mai 2013 wird BTC an der Vocatium in Oldenburg teilnehmen.
 
Um Kontakte zu Studentinnen und Absolventinnen zu knüpfen und sie für BTC zu begeistern, nehmen wir regelmäßig an Recruiting-Events teil, die sich speziell an Frauen richten.

Informatica feminale

Die BTC AG unterstützt die Förderung und Vernetzung von Frauen in der Informatik. Als Sponsor unterstützt die BTC AG die Informatica Feminale, ein Sommerstudium für Frauen aus der Informatik an der Universität Bremen. Die Sommeruni ist auf geschlechtergerechte Studienreformen und auf die Frauengleichstellung im Wissenschaftsbereich fokussiert. Neben Vorlesungen und Seminaren von Dozentinnen aus Wissenschaft und Praxis gehört ein JobForum, auf dem auch BTC vertreten ist, zum Programm der Informatica Feminale. In diesem Rahmen nutzen wir auch die Gelegenheit, die Studentinnen durch Vorträge über den „Berufsalltag sowie berufliche Perspektiven von InformatikerInnen bei der BTC AG“ zu informieren.

Messe-Kongress Woman&work

Die Messe „women&work“ ist Deutschlands größter Messe-Kongress für Frauen. BTC hat bereits 2012 mit großer Begeisterung teilgenommen und die Gelegenheit genutzt, Kontakte zu vielen gut ausgebildeten jungen Frauen zu knüpfen. Auch dieses Jahr freuen wir uns, motivierte Studentinnen und Absolventinnen kennen zu lernen und ihnen die Karrieremöglichkeiten bei BTC vorzustellen.

Führungskräftenachwuchs – BTC New Talents

Um den Frauenanteil im Management zu steigern, setzen wir auf die gezielte Förderung weiblicher Nachwuchskräfte in unserem zweijährigen Nachwuchsförderprogramm „New Talents“ (siehe auch http://www.btc-ag.com/de/2318.htm). Der Anteil der weiblichen New Talents liegt derzeit bei 40%. Unsere BTC New Talents sind von Anfang an mit wichtigen Aufgaben betraut, lernen über verschiedene Projekte wichtige Schnittstellen der BTC AG kennen und erhalten Einblicke in die Projektassistenz. Darüber hinaus werden sie systematisch durch fachliche, methodische und persönliche Weiterbildungsmaßnahmen auf zukünftige Aufgaben vorbereitet. Alle New Talents werden von einem persönlichen Mentor (Führungskraft der 1. Ebene) betreut und begleitet.

www.btc-ag.com/karriere

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü