Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > Komm, mach MINT. > Die Partner > Ada Lovelace Projekt

Die Partner

Ada-Lovelace-Projekt / Hochschule Koblenz

Ein Mentorinnen-Netzwerk zur Gewinnung von Frauen für technisch-naturwissenschaftliche Studiengänge und Berufe.

Das Ada-Lovelace-Projekt ist ein Rheinland-Pfalz-weites Mentorinnen-Netzwerk (vertreten an 11 Standorten in RLP) mit dem Ziel, Mädchen und junge Frauen für naturwissenschaftlich-technische Studiengänge und Berufe zu begeistern.

Namensgeberin des Projekts ist Ada Countess of Lovelace (1815-1852), die schon vor über 150 Jahren erste Programme zur Bedienung von Rechenmaschinen schrieb und damit, in einer Zeit, in der Frauen der Zugang zu Universitäten, Akademien und deren Bibliotheken verboten war, viel Mut bewiesen hat.

Das Ada-Lovelace-Projekt arbeitet mit Mentorinnen (Studentinnen oder Auszubilden-de in MINT-Berufen), die in Schulen zu Veranstaltungen gehen sowie Projekttage, Workshops und Arbeitsgemeinschaften organisieren, um interessierte Schülerinnen zu motivieren und das Selbstvertrauen der Mädchen im Umgang mit Naturwissenschaften und Technik zu fördern.
Finanziert wird das Ada-Lovelace-Projekt durch den Europäischen Sozialfonds (ESF), die Landesministerien (MASGFF und MBWJK) sowie die Agentur für Arbeit, Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland.

Viele Kooperationspartner aus Hochschulen, Vereinen, Verbänden und Betrieben engagieren sich gemeinsam mit dem Ada-Lovelace-Projekt für eine verstärkte Teilhabe von Frauen an den zukunftsträchtigen naturwissenschaftlich-technischen Berufen und an der Gestaltung moderner Technologien.

Ada-Lovelace-Projekt in Koblenz: www.ada-lovelace.com

Hochschule Koblenz: www.hs-koblenz.de/frauenkarrieren

Komm, mach MINT. Testimonial

"Durch den Beitritt zum `Komm, mach MINT´ setzt die Fachhochschule Koblenz mit dem Ada-Lovelace-Projekt ein starkes Zeichen für eine stärkere Präsenz von Frauen in den technisch-naturwissenschaftlichen Studienfächern, ein Anliegen, dem wir uns bereits seit langem widmen. Das Ada-Lovelace-Projekt in Rheinland Pfalz arbeitet seit über 10 Jahren daran, Mädchen und Frauen für naturwissenschaftlich-technische Studiengänge und Berufe zu motivieren. Mit unserem Beitritt unterstützen wir den Nationalen Pakt für Frauen in MINT-Berufen mit dem bundesweit größten Mentorinnenprojekt."

- Prof. Dr. Jens Bongartz, Vizepräsident der Fachhochschule Koblenz

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü