Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > Komm, mach MINT. > Die Partner > Acatech

Die Partner

Acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften e.V.

acatech vertritt die Interessen der deutschen Technikwissenschaften im In- und Ausland in selbstbestimmter, unabhängiger und gemeinwohlorientierter Weise. Als Arbeitsakademie berät acatech Politik und Gesellschaft in technikwissenschaftlichen und technologiepolitischen Zukunftsfragen. Darüber hinaus hat es sich acatech zum Ziel gesetzt, den Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu erleichtern und den technikwissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern.

Zu den Mitgliedern der Akademie zählen herausragende Wissenschaftler aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen. acatech finanziert sich durch eine institutionelle Förderung von Bund und Ländern sowie durch Spenden und projektbezogene Drittmittel. Um die Akzeptanz des technischen Fortschritts in Deutschland zu fördern und das Potenzial zukunftsweisender Technologien für Wirtschaft und Gesellschaft deutlich zu machen, veranstaltet acatech Symposien, Foren, Podiumsdiskussionen und Workshops. Mit Studien, Empfehlungen und Stellungnahmen wendet sich acatech an die Öffentlichkeit. acatech besteht aus drei Organen: Die Mitglieder der Akademie sind in der Mitgliederversammlung organisiert; der Vorstand, der von den Mitgliedern der Akademie bestimmt wird, lenkt die Arbeit; ein Senat mit namhaften Persönlichkeiten vor allem aus der Industrie, aus der Wissenschaft und aus der Politik berät acatech in Fragen der strategischen Ausrichtung und sorgt für den Austausch mit der Wirtschaft und anderen Wissenschaftsorganisationen in Deutschland.

Aktivitäten im MINT-Bereich

MoMoTech Datenbank

Mit MoMoTech können interessierte Pädagogen, Eltern, Initiativen, Verbände und Fachleute aus Wirtschaft und Wissenschaft und natürlich auch Schülerinnen und Schüler und Studierende Projekte, Initiativen und Programme in ganz Deutschland recherchieren, mit Projektträgern in Kontakt treten zum Informationsaustausch, Projekte eintragen und eigene Einträge aktualisieren und ergänzen. www.motivation-technik-entdecken.de

Studie Monitoring von Motivationskonzepten für den Techniknachwuchs (MoMoTech)

In Deutschland engagieren sich mittlerweile viele Institutionen, Unternehmen, Vereine, Verbände und einzelne Personen für die Förderung des technisch-naturwissenschaftlichen Nachwuchses, insbesondere im außerschulischen Bereich sind in den vergangenen Jahren zahlreiche Projekte und Programme entstanden. Die Angebote reichen von der Förderung des allgemeinen Technikinteresses über die Talentförderung bis hin zur Suche von Nachwuchskräften für Unternehmen. Doch wie wirksam sind diese vielfältigen Initiativen und Projekte im Hinblick auf ihre angestrebten Ziele? Das Akademieprojekt „MoMoTech“ nimmt sich dieser Frage mit den Methoden der empirischen Sozialforschung an. Neben einer umfassenden Bestandsaufnahme von Modellprojekten zur Technikbildung und Erstellung einer Datenbank (http://www.technikmotivation-entdecken.de) wurden die Träger und Initiatoren solcher Projekte befragt und die Projektbiografien nachgezeichnet. Darüber hinaus wurden 16 ausgewählte Projekte vom „Garagenprojekt“ bis zum großen „Technikevents“ ausgewählt und im Hinblick auf die Wirksamkeit bei den anvisierten Zielgruppen evaluiert. Auf der Basis dieser Ergebnisse leitet die Studie eine Reihe von Erfolgsindikatoren sowie wissenschaftlich fundierte Handlungsempfehlungen ab und gibt einen wichtigen Anstoß für die politische, didaktische und methodische Debatte zur Technikbildung. Zum Download der Pubilkation (PDF)

www.acatech.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü